☆☆ グリーンワルト財団・第14期奨学生・ユリアン・マイヤー君の1回目のレポートです ☆☆

2017年04月26日 | 投稿者: GRUENWALD | カテゴリー: ブログ

Am 30.03.2017 war es endlich soweit und ich durfte meine ersten Schritte auf japanischem Boden machen. Seit nun ca. zwei Wochen lebe ich in Suita, etwa zehn Minuten mit dem Zug von der Osaka City Station entfernt, als 14. Stipendiat in der nördlichen Präfektur von Osaka. Jedes Jahr erhalten zwei junge Menschen im Alter von 18-25 Jahren die Chance, Japan – das Land, die Kultur und die Sprache – für drei Monate hautnah von Herrn Okamoto gezeigt zu bekommen. Besonders hervorzuheben ist, mit welcher Hingabe und Leidenschaft sich Herr Okamoto um jeden einzelnen Stipendiaten kümmert, in dem Wunsch, ihm ausführlich und genau Japan näherzubringen.

2017年3月30日に待ちに待った日本への第一歩を開始する事ができました。約2週間前から大阪の中心から電車で北に10分の吹田にグリーンワルト財団の第14期研修生として住む事になりました。毎年、グリーンワルト財団は18歳から25歳までの若い学生を2人、日本の文化や言葉を3ヶ月岡本理事長から勉強の機会を頂いています。特に素晴らしいのは岡本理事長の献身的な、そして熱意をもって、夫々の奨学生に日本というものを理解する為に助けて頂ける事です。

In meinem zweiwöchigen Aufenthalt in Japan bekam ich bisher die Möglichkeit, allerlei typische kulinarische Köstlichkeiten zu probieren. Anders als in Deutschland sind die Portionen in Japan wesentlich kleiner und man isst oft verschiedene kleine Gerichte im Laufe des Abends, ähnlich wie bei spanischen Tapas.


日本での2週間の滞在で、日本のいろいろな珍味を味わう事ができた事です。ドイツとは全く違って日本料理は量がとても少なくて、ほとんどの場合、色々な小さな料理が沢山でてきて、スペインのタパスの様です。

Japan2

Zum Ende meiner ersten zwei Wochen organisierten Herr und Frau Okamoto für mich eine wunderbare Willkommensparty, an welcher Herr Takahiro Shinyo, ehemaliger japanischer Botschafter in Berlin, und Freunde von Herrn Okamoto eingeladen waren. Bei einem leckeren Kayseki-Menü und interessanten Gesprächen verbrachten wir einen tollen Abend im Restaurant Syunsai Yamasaki. Bei meinem Treffen mit dem Bürgermeister Keiji Goto von Suita hatte ich die Möglichkeit, bei einem 30-minütigen Gespräch mehr über die aktuelle Lage und Zukunft von Suita zu erfahren.

最初の2週間が終わろうとしている時に、岡本理事長御夫妻は私の為に言葉では言い表せない程素晴らしい歓迎会を開催して頂きました。その歓迎会には元在ベルリン日本国大使で、現在、関西学院大学副学長の神余隆博氏や、岡本理事長の御友人を

招待して頂きました。ミシュランガイドの一つ星を貰った日本料理店の旬彩・山崎で懐石料理を堪能させて頂きました。また、吹田市長の後藤圭二氏への表敬訪問では、約30分間、吹田市の最新の状況や将来の方向性についてお聞きする事ができました。

An einem anderen Abend bekam ich die Chance, einem Treffen des Rotact Club beizuwohnen und konnte mit vielen jungen Japanern Kontakte knüpfen. Hier zeigte sich einmal mehr die japanische Freundlichkeit, jeden Fremden als ihren Freund aufzunehmen, denn prompt luden sie mich unteranderem zum BBQ und anderen Veranstaltungen ein.

そして、ある夜にはロータアクトクラブの例会に参加して、沢山の若い日本人と知り合いになる事ができました。その時、私が感じたのは日本人の親切さ、お客様に対するおもてなしと、友達として受け入れてくれる姿でした。そして、2次会に招待してくれて、バーベキューを一緒に楽しみながら会話を弾ませました。

Japan1


Neben diesen von Herrn Okamoto organisierten Highlights blieb mir auch noch etwas Zeit, die Stadt Osaka, aber auch Kyoto näher kennenzulernen und auf eigene Faust zu erkunden. Besonders ist mir auf meinen Touren als „Alleinreisender“ aufgefallen, wie offen und freundlich die Japaner sind. Oft werde ich beim Fotografieren von Passanten gefragt, ob sie ein Foto von mir machen sollen. Auch wird man immer wieder auf der Straße in Gespräche verwickelt, da die Japaner wissen wollen, wo man herkommt und wie einem Japan gefällt. Wenn man eine Frage hat oder ein Gebäude/ Geschäft sucht, führen einen die Ortskundigen dorthin. Im Restaurant wird darauf geachtet, dass man immer mit Getränken versorgt ist, jemanden zum Sprechen hat und nie alleine ist. Diese Gastfreundlichkeit habe ich bis jetzt noch nie erlebt, eine bemerkenswert schöne Eigenschaft der Einheimischen!

岡本理事長に手配して頂いた機会に加えて、私は時間がありましたので、大阪市内や京都を探索する事ができました。特に一人で旅行をする旅人にとって、何度も日本人の親切さに感嘆する事がありました。街を歩いていると、何度も日本人から一緒に写真を撮って貰えないかと話かけられました。そして、日本の人達に私が何処から来たのか、日本が気に入ったかを質問されました。

Japan3

Ab und an nimmt mich Herr Okamoto auch zu geschäftlichen Terminen mit. Unter Anderem war ich bei der Firma Mitsuboshi Belting. Dort führten Herr Okamoto mit Frau Kano und Herrn Sumiya ein Interview mit zwei Mitsuboshi Belting Mitarbeitern, welches in der Zeitung der Japanisch-Deutschen Gesellschaft veröffentlicht wird. Besonders anerkennenswert finde ich, wie sehr sich diese Firma sozial engagiert. Die Firma mit Sitz in Kobe hat seit dem schweren Erdbeben vor 22 Jahren eingeführt, dass jedes Jahr routinemäßig Notfallübungen absolviert werden. Anders als in Deutschland werden in diesen Übungen allerdings nicht nur die Evakuierung der Mitarbeiter aus dem Firmengebäude geübt, sondern auch wie man Brände löscht, Verletzte abtransportiert, den Menschen in der Umgebung helfen kann und wie man diese im Notfall mit Essen versorgt. Zu dieser Übung sind auch alle Anwohner aus der Umgebung immer herzlich eingeladen. Neben den Notfallübungen bei Gefahren durch Brand und Erdbeben wird seit Neuestem auch das richtige Verhalten bei einemTsunami geprobt.

折に触れて、岡本理事長は私を仕事の場にも連れて行って下さいます。その中で、私は三ツ星ベルトという会社に行きました。その会社へは岡本理事長と角谷さん、蚊野さんと一緒に行き、大阪日独協会の会報に記載する記事の為のインタビューでした。この会社に付いて、非常に興味を持ったのは、この会社が住民と共に社会的な活動をしておられるという事です。この神戸にある会社は22年前に非常に大きな地震を経験し、定期的に防災訓練を実施している事です。ドイツとは全く違うのは、この会社の訓練が単なる会社の建物や、従業員を対象としているのではなく、地域の住民を巻き込んで、火災を消火し、被災者を救助し、食事を配給するという事です。この訓練には、地域住民が招待されています。この火事や地震に対する非常訓練は、将来の津波に対しても対応されています。

Für den Fall eines Unglücks hat die Firma extra ein kleines Feuerwehrauto gekauft, Helme und Kleidung für die Mitarbeiter und Menschen aus der Umgebung, sowie einen externen Wassertank unter dem Firmengelände installiert. Dieses beispielhafte soziale Engagement wissen die Menschen in der Umgebung wohl zu schätzen, denn die Firma ist über die Maße beliebt und angesehen.

この会社は、非常時用に小さな消防車も購入し、従業員や地域住民の為のヘルメットや服を備蓄されていますので、地域との連携が非常に強い存在です。

Japan4

Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Wochen und alle neuen Erfahrungen, die ich sammeln werde. Auch möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei Herrn Okamoto und seiner Frau bedanken, die mich so herzlich aufgenommen haben und sich die Zeit nehmen, mir Japan näher zu bringen!

私はこれからの日本滞在で得られる経験を非常に楽しみにしています。また、この機会に、再度、グリーンワルト財団の岡本理事長御夫妻に私を快く迎えて頂き、日本という国を私が理解できる様時間を頂いて感謝しています。

 

 

 



Kommentar schreiben

Kommentar