☆☆ グリーンワルト財団・第14期奨学生・ユリアン・マイヤー君の4回目のレポートです ☆☆

Es ist kaum zu glauben, aber mein Aufenthalt in Japan ist nach nun ca. drei Monaten fast vorbei. Somit schreibe ich heute meinen letzten Bericht über meine Erlebnisse.

3ヶ月に渡る日本滞在期間がほとんど過ぎ去ってしまったとは、自分でも本当に信じられないです。このレポートをもちまして、私が経験したことに基づいた最後のご報告とさせて頂きます。

In den letzten Wochen besuchte mich meine Freundin in Japan und wir reisten gemeinsam ca. zehn Tage durch das Land. An einem schönen sonnigen Tag unternahmen wir einen Ausflug zur Burg Himeji. Die weißen Dächer und weißen Mauern verleihen der Burg ein wunderschönes Bild und machen sie meiner Meinung nach zu einer der schönsten Burgen Japans. Die Burg galt auch als Kulisse für zahlreiche Filme in den vergangenen Jahrzehnten. Allen, die sich die Burg Himeji anschauen, kann ich nur empfehlen, auch den benachbarten Koko-En zu besuchen. Der Garten ist sehr schön angelegt und in mehrere verschieden Themenbereiche gegliedert. Er liegt direkt am Burggraben und ist nicht zu übersehen.

私の彼女が先週日本へ来てくれて、私たちは約10日間この国を一緒に旅しました。ある晴れた日に、私たちは姫路城を訪れました。あの白い屋根と壁がこの城に素晴らしい印象を与えており、ここは日本で最も美しい城の一つだなと感じました。またこのお城はこれまでの数十年に渡って、たくさんの映画の舞台にもなってきた場所です。これから姫路城を訪れる皆様には是非、隣接する好古園へも足を運ばれることをお勧めしたいと思います。この庭はとても美しく構想されており、たくさんの異なったテーマによって庭がいくつもに区画されています。ここは姫路城の城堀沿いにあるので、見落とすことはありません。

Himeji2

Unser Trip führte uns anschließend nach Hiroshima. Die Stadt, die spätestens seit dem 6. August 1945, nach dem ersten kriegerischen Atomwaffeneinsatz, weltberühmt wurde, beeindruckte mich vor allem mit dem Friedenspark. Der Park liegt nur ein paar hundert Meter entfernt vom Epizentrum der Bombenexplosion entfernt und soll mit seinen Denkmälern und dem Museum sowohl an die vielen tausend Menschen erinnern, die bei dem Angriff starben, als auch ein Mahnmal gegen den erneuten Abwurf einer Atombombe über einer Stadt darstellen. Eines der bekanntesten Opfer der Katastrophe war die 12-jährige Schülerin Sasaki, welche durch die freigewordene Strahlung an Leukämie erkrankte. In Japan gibt es eine Legende, nach der man von den Göttern einen Wunsch erfüllt bekommt, nachdem man 1.000 Kraniche gefaltet hat. Deshalb faltete die Schülerin bis zu ihrem Tod über 600 Kraniche, bevor sie an den Folgen ihrer Erkrankung verstarb und somit ihren Wunsch, weiterleben zu können, nicht erfüllt bekam. Auch heute noch falten viele Kinder und Besucher des Friedensparks ebenfalls Kraniche für Sasaki. Nicht weit entfernt von Hiroshima liegt die Insel Miyajima. Die Insel ist berühmt für das im Wasser stehende rote Torii vor dem Itsukushima-Schrein. Besonders schön sind die alten Häuser auf der Insel und am Ufer kann man wilde Rehe genau wie in Nara sehen, im Landesinneren hingegen Affen. Besonders zu empfehlen ist eine Seilbahnfahrt auf den Berg Misen, um dann nochmal ca. 45 min zum Gipfel zu wandern, von wo aus man einen einzigartig schönen Ausblick auf die Bucht von Hiroshima und die umliegenden Inseln genießen kann.

私たちの旅は広島へと続きます。この街は1945年8月6日以降、戦争による原子爆弾の投下によって世界的に非常に有名な街となったのですが、私はとりわけ平和公園に感銘を受けました。この公園は、原爆が投下された場所からわずか数百メートルの距離にあり、ここにある記念建造物や博物館は、この原爆によって犠牲となった何千人もの人々を思い出させると共に、『二度と同じような悲劇が起こらぬように』という戒めや願いが込められた記念碑となっています。この悲惨な原爆の被害者の中でもとりわけ有名な一人に、放射能によって白血病を患った12歳の佐々木さんという少女がいます。日本には、”千羽の鶴を折ると神様が願いを叶えてくれる”という言い伝えがあり、それ故この少女ももっと長く生きたいと願い、この病で逝去するまでの間に600羽の鶴を折りましたが、その願いはとうとう叶いませんでした。そして彼女のために、今日に至るまでたくさんの子供たちやこの平和記念公園を訪れる人々が鶴を折り続けています。広島からそう遠くない所に、宮島があります。この島は、厳島神社の前にある、海に浮かぶ赤い鳥居で有名です。この島の古い家々は大変美しく、岸辺には奈良のような野生の鹿、また対照的に島では猿も見ることが出来ます。特にオススメなのは弥山を登るロープウェイで、その後さらに45分程ハイキングをすると山頂へと到着し、そこでは広島湾や周辺の島々を望む比べる物がないほどの美しい眺めを堪能することができます。

Hiroshima

Unsere Reise führte uns auch nach Tokio. Vom 634 Meter hohen Tokio Skytree hat man einen atemberaubenden Ausblick über die Megacity und kann bei gutem Wetter sogar am Horizont den Berg Fujisan sehen. Wenn man die ganzen Häuser unter einem sieht, ist es schwer zu glauben, dass in der Präfektur-Tokio zwischen 35-40 Millionen Einwohner leben. Die östlichen Gärten des Kaiserpalastes sind ein wahrer Ruhepol in der sonst so geschäftigen Stadt. Sie sind nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof von Tokio entfernt, der architektonisch eher an einen europäischen Bahnhof erinnert. Neben den sonstigen Highlights in Tokio, wie der Kreuzung in Shibuya oder dem Fischmarkt Tsukiji, gefiel mir besonders gut die aufgeschüttete Insel Odaiba, von wo aus man einen sehr schönen Blick auf die Skyline, auf den Minato-Bezirk und die Rainbow Bridge hat.

私たちの旅路はそれから東京へと続きます。634メートルの高さを誇る東京スカイツリーは、思わず息をのんでしまうほどの巨大な街を一望できる眺めが広がっており、そのうえ晴天にも恵まれていたので、地平線上には富士山までも見ることが出来ました。ここの下に広がっている家々をこの高さから一望すると、東京都に3,500~4,000万人もの人々が住んでいるとはなかなか信じ難いものです。またとても活気のある街の中に位置しているにも関わらず、皇居東御苑には真の静寂があります。建築物としてはむしろヨーロッパの鉄道駅を思い起こさせる様な、そんな東京駅からごく近くの場所に、この皇居東御苑はあります。また東京観光のハイライトスポットである渋谷のスクランブル交差点や築地魚市場等と並んで、スカイラインや港区やレインボーブリッジを一望出来る埋立地の人口島・お台場は、特に私のお気に入りの場所となりました。

Tokio

An meinem vorletzten Wochenende wurde ich vom Rotact Club zu einem zweitägigen Ausflug zum Biwa-See eingeladen. Der Biwa See liegt nördlich von Kyoto und ist der größte See Japans. Am ersten Tag unternahmen wir eine Gondelfahrt auf den Berg Uchimi. Auf dem Berg gab es verschiedene Attraktionen. Im Sommer sind neben einem Hochseilgarten und einer Seilrutsche viele sportliche Aktivitäten geboten. Von Baseball, Basketball und Fußball bis zu Frisbee, Seilhüpfen oder Lasso werfen, es ist für jeden, Alt und Jung, etwas dabei. Im Winter kann man sogar Skifahren oder Rodeln. Am Abend wurde zusammen gekocht und japanische Gesellschaftsspiele gespielt. Am nächsten Tag fuhren wir gemeinsam zu einer Farm, die jedoch eher an einen Freizeitpark erinnerte. Zu meiner Verwunderung war es eine deutsche Farm mit dem Namen „Blumen Hügel“. Zum Essen gab es in den Restaurants konsequenterweise Würstel, Bratkartoffeln und ähnliches, zum Trinken hatte man die Möglichkeit, Bier aus Deutschland bestellen. Die Farm selber war sehr schön angelegt und nebst Blumen und Rosen gab es typische Tiere vom Bauernhof zu streicheln und zu füttern. Man konnte auch an verschiedenen Workshops teilnehmen. Alles in allem war der Wochenendausflug sehr gelungen!

先々週末には、ロータアクトクラブより2日間に渡る琵琶湖への遠足にご招待頂きました。琵琶湖は京都の北側に位置する、日本最大の湖となっています。初日には私たちは、打身山をロープウェイで登りました。山頂には魅力的な多数のアトラクションがありました。ジップラインやスカイウォーカーと呼ばれるロープが山々に張り巡らされたアトラクションと並んで、夏には様々なスポーツ活動が出来るようになっています。野球、バスケットボールやサッカーに始まり、フリスビー、縄跳び、投げ縄等、お年寄りから若者まで楽しめるようになっています。また冬には、スキーやソリ滑りも出来ます。この日の晩は皆で料理をして、日本のパーティーゲームをして遊びました。翌日は皆で、遊園地を思い起こさせる様な牧場へと出向きました。私が驚いたのは、ここは”ブルーメの丘”という名のドイツ風の農業公園だったことです。(注・”ブルーメ”とは、ドイツ語で”花”の意味。)レストランでは勿論、ドイツのソーセージやジャーマンポテト等がメニューに並び、ドイツのビールを注文することも出来ます。この園内自体も非常に良く設備されていて、バラやその他の花が並び、撫でたり餌をあげることが出来る典型的な農場の動物たちもいます。また様々なワークショップに参加することも出来ます。全てに於いて、とても充実した週末旅行でした。

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal bei Herrn und Frau Okamoto, dem Vorstand der Grünwaldstiftung, dem Rotary Club Grünwald und bei all meinen neuen Freunden in Japan von ganzem Herzen bedanken,  sie alle haben mir eine unvergessliche und wunderschöne Zeit in Japan ermöglicht! Ich habe in den drei Monaten hier viele Möglichkeiten gehabt, mich mit den Einheimischen zu unterhalten und anders als bei einem kurzen Urlaub in dem Land, auch wie ein Japaner zu leben. Durch meine Zeit habe ich viele neue Ansichten gewonnen und unzählige Impressionen und Erfahrungen gesammelt.

Vielen Dank!

この場をお借りしまして、グリーンワルト財団の岡本理事長御夫妻、並びにグリーンワルトロータリークラブ、そして日本で新たに出来た全ての友人に、心より感謝申し上げたく存じます。皆様のおかげで私の日本での滞在期間は、とても思い出深い有意義なものとなりました。私はこの3ヶ月間、自国の人の様に親しく友人として接して頂き、短い休暇とはまた違った形で、日本人が生活している時間そのものを体験することが出来ました。ここでの時間を通して、私はたくさんの新しい見解を持つに至り、また数え切れないほどの印象を受けたり経験を積むことが出来ました。本当にありがとうございました!

☆☆ グリーンワルト財団・第14期奨学生・ユリアン・マイヤー君の3回目のレポートです ☆☆

In den letzten zwei Wochen unternahm ich mit Sakura, der Tochter von Frau Ikawa, und einer Freundin von Sakura eine Wanderung auf den Mount Rokko. Bei herrlichen 25°C und Sonnenschein hatten wir nach einem circa 2,5 stündigen Marsch den Gipfel erreicht und einen wunderschönen Ausblick auf die Osaka Bay im Süd-Osten, sowie auf die bewaldeten Berge im Norden. Nach einer kurzen Pause ging es wieder bergab Richtung Arima Onsen. Arima Onsen ist einer der ältesten Onsen Japans und zieht jedes Jahr viele (auch japanische) Touristen. Die heißen Thermalquellen sollen eine heilende und wiederbelebende Wirkung auf den Körper haben. Dort angekommen erholten wir uns für eine Stunde in den heißen Thermalquellen, welche nach Männern und Frauen getrennt sind, bevor wir den Bus zurück nach Kobe nahmen. Frau Ikawa und ihr Mann luden uns noch zum Abendessen zu sich nach Hause ein, bei dem wir die Gelegenheit hatten, uns gut zu unterhalten. Zufälligerweise war an diesem Tag ein Umzug in Kobe, an dem viele junge Menschen aus der Stadt einen Wagen insgesamt vier Mal durch Kobe schoben und zogen. Der Umzug fängt immer früh morgens an und endet erst spät abends, das ganze Spektakel ist begleitet von lauter Musik und Tänzen.

2週間前に、私は井川さんの娘のサクラさん、そして彼女の友人と共に、六甲山へハイキングに出かけました。大変快適な25度という気温、そして素晴らしい晴天にも恵まれ、約2時間半かけて山頂に到着しました。そこは、南東に大阪湾、そして北には緑が生い茂った山という素晴らしい眺めでした。山頂にて少し休憩してから、私たちは有馬温泉の方向へと下山しました。この有馬温泉は日本の最も古い温泉の一つで、一年を通して日本人も含めた多くの観光客で賑っています。この温泉には、病気の治癒や身体を回復させる効能があります。ここで私たちは男女に分かれて温泉を1時間ほど堪能し、神戸へのバスでの帰路につくまでの時間、身体を休めてリフレッシュすることが出来ました。井川ご夫妻は私たちをご自宅へと夕食にお招き下さり、たくさんお話ししました。偶然にもこの日は、神戸祭りが開催されていました。たくさんの若者が4度にわたって屋台を引いて神戸を練り歩きます。このお祭りはいつも早朝から夜遅くまで続き、大音量の音楽と踊りによって行われる賑やかなお祭りです。

Kobe Mount

Aufgrund der mittlerweile hier herrschenden südländischen Temperaturen habe ich mich entschieden, einen Tag am Strand von Kobe zu verbringen. Nach meinem Ausstieg an der JR Haltestelle Suma konnte ich einen langen Sandstrand vor mir sehen. Im Sommer soll es hier voll von Sonnenanbetern sein, um diese Jahreszeit war der Strand allerdings noch recht leer. Ich war gegen elf Uhr dort und konnte die Besucher des Strandes an zwei Händen abzählen. Nach ca. 2 Stunden in der Sonne machte ich mich auf zum Suma Aqualife Park. Das Aquarium gibt es seit über 60 Jahren und beherbergt hunderte verschiedene Arten von Meeresbewohnern. Das Highlight neben der Delfinshow ist mit Sicherheit der Unterwassertunnel (der einzige in Japan), in welchem man durch ein Becken gehen kann, in dem Fische aus dem Amazonas schwimmen. Anschließend verbrachte ich den restlichen Tag am wunderschönen Hafen von Kobe.

ドイツと違った、ここでの温暖で快適な気候に触れていく中で、ある日には神戸の砂浜へ行ってみることにしました。JR須磨駅を降りると、目の前には長い砂浜が広がっていました。ここは夏の時期には海水浴客で溢れると思いますが、今のこの季節はまだかなり空いていました。私が到着したのは午前11時頃だったのですが、そこを訪れていた人の数は両手で数えられるほどの少なさでした。約2時間の日光浴を楽しんだ後、私は須磨海浜水族園へと足を運びました。この水族園は60年以上前に開園され、何百種類もの海洋生物が暮らしています。ここでのハイライトであるイルカショーと並び、アマゾンに生息する魚が泳いでいる水槽の中を通る、日本唯一の水中トンネルもとても人気があります。その後は夜まで、美しい神戸港で過ごしました。

Kobe Strand

Ich hatte das Glück und konnte am 15. Mai am Aoi Matsuri teilnehmen. Das Aoi Matsuri ist das älteste Fest in Kyoto und hat seine Ursprünge im 6. Jahrhundert, als mehrere Naturkatastrophen die Ernte vernichteten. Um die Götter zu besänftigen ordnete der Kaiser Zeremonien und Riten an verschiedenen Schreinen in Kyoto an. Die Zeremonien wurden über den Lauf der Jahre zum Aoi Matsuri. An dem Fest nehmen mehrere hundert Menschen teil. Der Start des Umzuges ist am Kaiserpalast und führt vorbei am Shimogamo Schrein bis zum Kamigamo Schrein, wo jeweils eine Zeremonie abgehalten wird. An diesem Tag ist es auf den Straßen von Kyoto sehr voll, weshalb sich viele Japaner das Fest im Fernsehen anschauen.

5月15日、幸運にも私は葵祭を観覧することができました。この葵祭は京都の最も古いお祭りで、6世紀の自然災害による不作を打開するために始められたものが起源となっています。神々をなだめるために、天皇より国家的な行事として複数の京都の寺院に儀式を執り行なう様に命じられました。時間の経過と共に、この儀式が葵祭となっていきます。この行列には、総勢何百人もの人が参列しています。この行列コースは京都御所から出発し、下鴨神社を通過して上賀茂神社へと向かい、それぞれの場所に於いて儀式が執り行なわれます。この日は、京都の通りはものの見事に人で埋め尽くされるため、テレビ映像でこの祭りを楽しむ日本人も多くいます。

Aoi Festival

An einem anderen Tag sah ich mir den goldenen Tempel „Kinkaku-ji“ an. Er gehört sicherlich zu den Sightseeing Hotspots von Kyoto. Dicht gedrängt versuchen alle Besucher der Tempelanlage den vergoldeten dreistöckigen Pavillon zu fotografieren. Ursprünglich war nur das oberste Geschoss vergoldet, aber nachdem der Tempel 1950 niedergebrannt wurde, wurde er 5 Jahre später wiederaufgebaut und die beiden oberen Stockwerken vergoldet. Wenn man den Hügel auf der Tempelanlage hinaufgeht, kommt man zu einem kleinen Haus, in dem man an einer Teezeremonie teilnehmen kann. Obwohl viele Besucher in der Tempelanlage sind, ist es im Garten des kleinen Hauses sehr ruhig und die Atmosphäre ist sehr angenehm. Nach dem Besuch des Kinkaku-ji ging ich zu Fuß weiter zum Ryoan-ji. Berühmt ist der Zen-Tempel vor allem für seinen Steingarten. Dort liegen 15 Felsblöcke auf einem Beet von Kieselsteinen. Man kann jedoch höchstens 14 Steine sehen, egal aus welchem Blickwinkel man die Gesteinsbrocken betrachtet. Auf dem Gelände gibt es auch ein Restaurant, wo man das für Kyoto typische Gericht „Yudofu“ mit Blick auf einen wunderschönen japanischen Garten essen kann.

また別の日には、金閣寺を訪れました。ここは間違いなく最も有名な京都の観光名所の一つと言えるでしょう。訪れた人々は皆、非常に混雑した中で、3階建ての金箔が施されたその建物を写真に収めようとしていました。もともとは最上階のみ金箔が施されていたそうなのですが、1950年にここが焼け落ち、その5年後に再建された際に、上層2階分に金箔が貼られました。この建造物へと続く丘を登っていく途中には、茶の湯を体験できる小さな家屋があります。金閣寺には多数の観光客が訪れるのと比べ、この家屋の庭はとても静かで趣がありました。金閣寺を訪れた後は、歩いて龍安寺へと向かいました。ここは石庭で有名な禅寺です。この石庭には15個の石が配してあります。しかし庭のどの角度から眺めても、一箇所から最大14個までしか見えません。ここの敷地内には、この素晴らしい日本の石庭を眺めながら食事が出来る、京都名物”湯豆腐”のレストランもあります。

Kyoto Stein und Gold1

So schnell sind schon wieder ein paar Wochen vergangen mit aufregenden neuen Erlebnissen. Ich bin gespannt, welche neuen Eindrücke ich in den nächsten Wochen gewinnen werde!

わくわくするような新たな経験と共に、数週間の月日はこんなにもあっという間に過ぎ去って行きました。残りの数週間でどんな感銘を受けられるか、今からとても楽しみです!

☆☆ グリーンワルト財団・第13期奨学生・アンジュリ・フランツさんの 5 回目のレポートです ☆☆

Meine drei Monate in Japan waren für mich eine wunderschöne und sehr lehrreiche Zeit. Die über Jahrtausende mit nur wenig äußerem Einfluss erhaltene Kultur bietet unglaublich spannende Einblicke in Geschichte und Traditionen. Besonders hervorzuheben ist dabei die Umgangsweise der Japaner untereinander und mit Fremden, die stets von Höflichkeit und Respekt geprägt ist. Das hat stark dazu beigetragen, dass ich mich während meiner Zeit hier ausnahmslos immer wohl gefühlt habe. Selbst wenn die in allen Situationen entgegengebrachte Freundlichkeit nicht immer nur von Herzen, sondern auch anerzogen ist, ermöglicht sie einen sehr entspannten Umgang miteinander. Davon könnten wir uns in Deutschland eine Scheibe abschneiden.

私の3か月の日本滞在は素晴らしく、沢山学ぶ事ができた時間でした。何千年にも亘って外部からの影響が非常に少ない独自の文化を育んできた文化は信じられない程の特異な影響を歴史、及び伝統にもたらしました。特に申し上げたいのは日本人の異邦人に対する日本人の礼儀正しさと尊敬の念です。その気持ちは私の滞在期間中に例外なく常に気持ちよく過ごさせてもらいました。たとえ、その親切心が本心からでない場合にしても、その様に教育された姿勢というものが非常に重要で、お互いに理解し合える事だと思います。この態度をドイツ人は学ぶべきだと思います。

Ich hatte große Lust, das Land noch weiter zu erkunden. Großzügigerweise bot mir Herr Okamoto noch zwei Wochen Asyl in seinem Gästezimmer, sodass ich zum Ende meines Aufenthalts noch drei tolle Reisen in unterschiedliche Ecken Japans unternehmen konnte.

 私はこの国をもっと理解したいという気持ちになりました。岡本理事長は大きな気持ちでもって私に追加の2週間、彼のゲストルームに滞在する事を了解して頂き、日本の他の地域を旅行する事ができました。

G1

Als Wald- und Naturfan war ein Besuch der Insel Yakushima genau das richtige für mich. Zusammen mit einem chinesischen Freund besuchte ich die älteste japanische Zeder, erkundete die wilden Wälder zu Fuß und per Kayak und entspannte in einem tollen natürlichen Onsen direkt am Meer. Der bekannte Regisseur Hayao Miyazaki hat sich bei der Gestaltung des Animes “Prinzessin Mononoke” angeblich von der Natur Yakushimas inspirieren lassen.

森と自然の愛好者として屋久島に行った事は本当に素晴らしいものでした。私の中国人の友達と一緒に日本の最も古い海岸で自然の森を歩いたり、カヤックで回って素晴らしい海岸の自然の温泉を楽しみました。有名な宮崎駿監督が制作されたアニメの【もののけ姫】は、この屋久島の自然がインスピレーションとなっていると思いました。

G2

In der Nähe von Kumamoto hatte ich das Glück, bei den Eltern einer japanischen Freundin übernachten zu dürfen, und erlebte einen Tag auf dem südjapanischen Land. Es ist für mich immer wieder ein Erlebnis, ein japanisches Haus von innen zu sehen, insbesondere wenn dieses mit traditionellen Tatamimatten und Shoji-Schiebetüren ausgestattet ist. Auch daran, auf einem dünnen Futon zu schlafen, habe ich mich schnell gewöhnt.

熊本と近くでは幸運にも日本人の友達の家に泊まる事ができました。そして、日本の九州地方の生活を体験できました。特に伝統的な畳、そして障子で作られた日本の家の中の空間を見る事は私にとって素晴らしい経験でした。また、その部屋で布団にくるまって寝る事に私は直ぐに慣れてしまいました。

G3

Im Norden konnte ich ein ganz anderes Japan kennen lernen. Hokkaido bietet weite Landschaften, die Leute sind (wie im deutschen Norden) etwas ruhiger und zurückhaltender. Nur mit dem japanischen Frühstück bin ich noch nicht ganz warm geworden…

日本の北部では全く違った日本を知る事になりました。北海道は広い自然が広がり、人々はドイツの北部の人達と同じように少々大人しく、静かな性格です。ただ、日本の北部の朝食はあまり好きになれませんでした。

G4

In Sapporo übernachtete ich bei der Gastfamilie eines Bekannten. Gemeinsam aßen wir den frischesten Fisch und Meeresfrüchte. Meine meisten Kontakte außerhalb der Grünwaldstiftung waren entweder japanisch oder stammten aus anderen asiatischen Ländern. Es war sehr interessant, über die Unterschiede in den asiatischen Kulturen und ihre Beziehungen zueinander zu lernen.

札幌では知り合いのゲストファミリーの家に泊まりました。そして、一緒にその土地の新鮮な魚や海の幸を頂きました。私のグリーンワルト財団以外の友達関係は日本人か、若しくはアジアの他の国から来ていました。それは、アジア文化の違いや、その関係を知るのに非常に興味がありました。

G5

Gerade verbringe ich meine letzten Tage auf den Yaeyama-Inseln in der Nähe von Taiwan. Besonders Iriomote mit ihrem Dschungel, Mangroven und toller Unterwasserwelt hat mir sehr gut gefallen. Auf allen Reisen wurde mir eine große Freundlichkeit und Interesse an meiner Kultur entgegengebracht, ob von den Besitzern meiner Unterkünfte oder anderen Reisenden. Es war nicht immer leicht, diese hauptsächlich auf Japanisch stattfindenden Unterhaltungen zu führen, aber jedes einzelne Mal hat zu meinem Verständnis der japanischen Lebensart beigetragen. Für diese Erlebnisse der letzten dreieinhalb Monate bin ich über alle Maße dankbar. Ich weiß noch genau, wie sehr ich mich gefreut hatte, als ich vom Rotaryclub Grünwald die Zusage für das Stipendium erhalten habe. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Danke für die Auswahl und das Vertrauen in eine Rheinhessin!

丁度、今、私は台湾の近くの八重山諸島で最後の日を過ごしています。特に西表島のジャングルやマングローブや素晴らしい水中の景色を大変気に入りました。私のすべての旅行では宿泊先のオーナーや他の旅行者から大変な親切を頂き、また、私の文化に付いて興味を抱いて頂きました。しかし、基本的に日本語でお互いに理解する事はいつも簡単ではありませんでしたが、その度に、日本の生活様式が理解できました。私はこの3ヶ月半の日本滞在についてとても感謝しています。私は今もはっきりと、グリーンワルトロータリークラブから日本への奨学生として選ばれた事を聞いた時の喜びを覚えています。私の期待以上に日本滞在は素晴らしいものとなりました。ラインヘッセンへの信頼と選ばれた事に感謝致します。

10

Von ganzem Herzen möchte ich mich bei Familie Okamoto bedanken. Herr Okamoto investiert viel Energie und Zeit in seine Stipendiaten und steht ihnen in allen Lebenslagen zur Seite. Nur durch dieses Engagement ist es möglich, Japan so intensiv und unbeschwert kennen zu lernen. Es war für mich eine wunderbare Zeit, aus der ich mit vielen neuen Eindrücken, Meinungen und Erkenntnissen herausgehe.

私は岡本理事長御夫妻に心から感謝の気持ちを表したいと思います。岡本理事長は沢山のエネルギーと時間を奨学生に割いて頂き、生活支援をして頂きました。この様な活動を通じてのみ日本という国を集中的に、そして伸び伸びと本当の姿を理解できるのだと思います。この日本滞在という経験は、沢山の新しい印象、意見、そして知識を深める事ができた素晴らしい時間でした。

VID_20170220_-1067940104

☆☆ グリーンワルト財団・第14期奨学生・ユリアン・マイヤー君の2回目のレポートです ☆☆

Kaum zu glauben, aber die Zeit in Japan vergeht rasend schnell. Mittlerweile bin ich schon einen Monat hier und habe doch erst einen Bruchteil der Kansai Region erkunden können. Ich glaube, dass man allein einen Monat brauchen würde, um in Kyoto alle Tempel und Schreine zu sehen. In den letzten Tagen und Wochen besichtigte ich in Kyoto den Kaiserpalast, der lange Zeit als Sitz der kaiserlichen Familie diente. Heutzutage residiert die Kaiserfamilie in Tokio und der Palast in Kyoto ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Ursprünglich standen auf dem Gelände des Kaiserpalastes wesentlich mehr Gebäude. Die „unwichtigen“ Gebäude wurden jedoch abgebaut, damit im Falle, dass ein Feuer ausbricht, die bedeutenden Gebäude nicht zerstört werden. In einer Führung durch den Kaiserpalast erfuhr ich noch allerlei interessante Informationen zum Kaiserpalast. Zum Beispiel ist das Ende der Holzbalken mit einer weißen Farbe, welche aus Muscheln hergestellt wird, angestrichen, damit die Balken nicht so schnell verschleißen. Der Palast ist zudem erdbebensicher gebaut, ohne ein Fundament oder ähnliches, und schwingt auf diese Weise im Falle eines Erdbebens einfach mit. Auch interessant ist, dass die Mauer um den Kaiserpalast im Nordosten eine L-förmige Einbuchtung besitzt. Oft werden Oni (Dämonen) mit dem Nordosten assoziiert, weshalb japanische Gebäude L-förmige Einbuchtungen im Nordosten besitzen oder Tempel im Nordosten errichtet werden, welche die Gebäude vor den Oni beschützen sollen.

日本での時間が、こんなに早く過ぎ去るとは信じられません。そうこうしているうちに、1ヶ月が過ぎ去ろうとしていて、私はまだ、関西地域の数か所しか訪れる事が出来ていません。京都だけを見ても、すべての寺社仏閣を見ようと思うと1ヶ月はかかると思います。先週、私は天皇家の人々が住んでいた京都の御所に行きました。現在、天皇家は東京に住んでおられて、京都御所は一般に公開されています。過去においては、京都御所内には沢山の建物が存在していましたが、重要でない建物は火災の際に重要な建物への延焼を防ぐために取り壊されています。京都御所の拝観に参加して大変重要な情報を勉強する事ができました。例えば、木製の梁の端の部分が白く塗られているのは、貝から作られた材料であり、摩耗を防ぐためのものです。この宮殿は地震にも安全である様に作られており、礎石の上に柱を載せ、地震の際には振動と共に動く事に依って破壊を免れる様にしてあります。****また、興味があるものは、宮殿を取り囲む塀の東北側にはLの形をした歪みを作ってある事です。そして、災いを持ち込む鬼から建物を保護しているのです。

Kaiserpalast

An einem anderen Tag besichtigte ich Kobe, eine Stadt die westlich von Osaka an der Osaka Bucht liegt. Von Osaka aus fährt man mit dem Zug in ca. 30 min in das 35 km entfernte Kobe. Dort führte mich Frau Ikawa, eine Freundin von Herrn Okamoto, persönlich durch die Stadt. Kobe ist eine der größten Hafenstädte Japans und Warenumschlagplatz für viele ausländische Güter. Hier findet man eine vielfältige Küche, unter anderem auch Bäckereien mit deutschem Brot. Aufgrund der Lage von Kobe (im Norden das Rokko Gebirge und im Süden das Meer) wurden die künstlichen Inseln Rokko Island, Port Island und der Kobe Flughafen vor der Stadt aufgeschüttet, um in der Stadt selbst genügend Wohnraum zu haben. Im Norden der Stadt hatten sich viele Ausländer angesiedelt. Dort befinden sich viele schöne Villen im europäischen Stil, diese sind heute für die Öffentlichkeit zugänglich. Persönlich gefällt mir Kobe sehr gut, auch weil es ein wenig ruhiger auf den Straßen ist.

別の日に私は大阪の西に位置する神戸に行きました。大阪から電車で30分で35キロ離れています。そこでは岡本理事長のお友達である井川さんが個人的に神戸を案内して下さいました。神戸は日本でも有数の港町であり、世界の産物が取り扱われています。ここでは沢山の種類の料理店があり、パン屋さんではドイツパンも見られます。北に六甲山、南に海がある神戸の地形は十分な土地がない理由により、人工島の六甲アイランド、ポートアイランド、神戸空港、等が作られています。街の北方には昔、沢山の外国人が住んだ地域があります。そこでは、沢山の美しい欧州調の館が建っており、今日では自由に参観する事ができます。それぞれの通りが静かで、個人的には神戸が大変好きになりました。

Kobe1

Nara war das nächste Ziel meiner Reise. Berühmt für die vielen alten und gut erhaltenen Tempel hatte ich jedoch das Gefühl, dass die in der Stadt frei herumlaufenden Rehe den Tempeln die Show stehlen. Nara ist genau wie Kyoto ein beliebtes Ausflugsziel für Schulklassen. Als ich in Nara ankam, war die Stadt voller Touristen und schätzungsweise acht- bis zehnjährigen Schulkindern, die natürlich alle gerne die Rehe streicheln und füttern wollten. Zum Füttern kann man extra am Straßenrand überall Kekse für umgerechnet 1€ kaufen. Der Tempel Todai-ji ist das größte aus Holz gebaute Gebäude der Welt und beherbergt eine riesige Buddha Statue aus Bronze. Der Kasuga-Taisha Schrein liegt auf der anderen Seite des Nara Parks und bezaubert vor allem durch seine vielen Laternen, die den Weg zum Schrein säumen. Des Öfteren stehen oder liegen Rehe zwischen den moosbewachsenen Laternen, ein wirklich zauberhafter Anblick!

奈良は私の次の目標でした。沢山の古い、良く保存された神社仏閣は、街中を歩き回る鹿と調和していると感じました。奈良は京都と同じ様に修学旅行生にとって訪れる目的地になっています。私が奈良に行った時には、街は沢山の旅行者で混雑していて、想像するに8歳から10歳程度の小学生がいて鹿を撫でたり、餌をやったりしていました。東大寺は世界の木造建築物として最大で、銅で作られた巨大な仏像が安置されています。春日大社は奈良公園の反対側にあり、神社に向かって進む参道の両側には沢山の灯篭が置かれています。苔のむした灯篭の間に佇む鹿は本当に素晴らしい光景です。

Nara1

Neben meinen Reisen in die verschiedenen Städte durfte ich Herr Okamoto bei einem Ausflug des Rotary Clubs nach Amanohashidate, zur „Himmelsbrücke“, begleiten. Früh morgens startete der Bus in Richtung des im Norden der Präfektur Kyoto gelegenen Ortes. Zuerst legten wir einen Stopp in einem alten Fischerdorf ein, in dem wir die alten Fischerhäuser bestaunen konnten, bevor wir eine kleine Bootstour machten. Die Bootstour ist bekannt dafür, dass man Möwen füttern kann, aber wir hatten sogar das Glück, dass Adler angelockt wurden und uns das Futter aus den Händen pickten. Zu Mittag aßen wir auf einem kleinen Hügel hervorragendes Sashimi und manch einer ging noch in das Onsen des Restaurants, bevor wir weiter Richtung Amanohashidate fuhren. Das Wetter hätte besser nicht sein können, deshalb hatten wir einen hervorragenden Blick auf die „Himmelsbrücke“ vom Kasamatsu-Park aus. Die Himmelsbrücke ist in Wirklichkeit ein ca. 3,6 km langer, natürlich entstandener weißer Sandstrand, der mit Kiefern bewachsen ist. Um die Himmelsbrücke zu sehen, muss man sich mit dem Rücken zu ihr aufstellen und durch die Beine schauen, sodass die Welt auf dem Kopf steht, nur so bekommt das Auge die Illusion einer Brücke, die über den Himmel führt, vorgespielt. Diese Küstenlandschaft gilt als eine der drei schönsten Küstenregionen Japans, und wer bereits dort war, kann das bestimmt bestätigen.

それぞれ違った街の観光に加えて、岡本理事長は私をロータリークラブの春の家族会で天橋立に行く旅に招待して下さいました。朝早くにバスは京都の北部にある目的地に進みます。最初に漁師が住む町を訪問して、船のガレージがある古い家を見学し、その後、ボートに乗りました。ボートはカモメに餌をやる事で有名ですが、幸運にもトンビが人の指から餌を滑降して取りに来てくれました。昼食時には、その地域の料理店で素晴らしい刺身を食べ、天橋立に行く前に温泉にも入る事ができました。天気はこれ以上望めない様な天気でしたので、傘松公園から素晴らしい天橋立の景色を楽しめました。天橋立は実際には3.6キロの長さで、勿論、白い砂でできていて、沢山の松が成長しています。天橋立を見るには後ろ向きに腰を屈めて、又の間から見なければなりません。そして、天橋立が目の中で天に届くような幻想を感じる事ができます。この景色は日本三景の一つに数えられ、実際に見て、その通りだと思いました。

Amanohashidate

☆☆ グリーンワルト財団・第14期奨学生・ユリアン・マイヤー君の1回目のレポートです ☆☆

Am 30.03.2017 war es endlich soweit und ich durfte meine ersten Schritte auf japanischem Boden machen. Seit nun ca. zwei Wochen lebe ich in Suita, etwa zehn Minuten mit dem Zug von der Osaka City Station entfernt, als 14. Stipendiat in der nördlichen Präfektur von Osaka. Jedes Jahr erhalten zwei junge Menschen im Alter von 18-25 Jahren die Chance, Japan – das Land, die Kultur und die Sprache – für drei Monate hautnah von Herrn Okamoto gezeigt zu bekommen. Besonders hervorzuheben ist, mit welcher Hingabe und Leidenschaft sich Herr Okamoto um jeden einzelnen Stipendiaten kümmert, in dem Wunsch, ihm ausführlich und genau Japan näherzubringen.

2017年3月30日に待ちに待った日本への第一歩を開始する事ができました。約2週間前から大阪の中心から電車で北に10分の吹田にグリーンワルト財団の第14期研修生として住む事になりました。毎年、グリーンワルト財団は18歳から25歳までの若い学生を2人、日本の文化や言葉を3ヶ月岡本理事長から勉強の機会を頂いています。特に素晴らしいのは岡本理事長の献身的な、そして熱意をもって、夫々の奨学生に日本というものを理解する為に助けて頂ける事です。

In meinem zweiwöchigen Aufenthalt in Japan bekam ich bisher die Möglichkeit, allerlei typische kulinarische Köstlichkeiten zu probieren. Anders als in Deutschland sind die Portionen in Japan wesentlich kleiner und man isst oft verschiedene kleine Gerichte im Laufe des Abends, ähnlich wie bei spanischen Tapas.


日本での2週間の滞在で、日本のいろいろな珍味を味わう事ができた事です。ドイツとは全く違って日本料理は量がとても少なくて、ほとんどの場合、色々な小さな料理が沢山でてきて、スペインのタパスの様です。

Japan2

Zum Ende meiner ersten zwei Wochen organisierten Herr und Frau Okamoto für mich eine wunderbare Willkommensparty, an welcher Herr Takahiro Shinyo, ehemaliger japanischer Botschafter in Berlin, und Freunde von Herrn Okamoto eingeladen waren. Bei einem leckeren Kayseki-Menü und interessanten Gesprächen verbrachten wir einen tollen Abend im Restaurant Syunsai Yamasaki. Bei meinem Treffen mit dem Bürgermeister Keiji Goto von Suita hatte ich die Möglichkeit, bei einem 30-minütigen Gespräch mehr über die aktuelle Lage und Zukunft von Suita zu erfahren.

最初の2週間が終わろうとしている時に、岡本理事長御夫妻は私の為に言葉では言い表せない程素晴らしい歓迎会を開催して頂きました。その歓迎会には元在ベルリン日本国大使で、現在、関西学院大学副学長の神余隆博氏や、岡本理事長の御友人を

招待して頂きました。ミシュランガイドの一つ星を貰った日本料理店の旬彩・山崎で懐石料理を堪能させて頂きました。また、吹田市長の後藤圭二氏への表敬訪問では、約30分間、吹田市の最新の状況や将来の方向性についてお聞きする事ができました。

An einem anderen Abend bekam ich die Chance, einem Treffen des Rotact Club beizuwohnen und konnte mit vielen jungen Japanern Kontakte knüpfen. Hier zeigte sich einmal mehr die japanische Freundlichkeit, jeden Fremden als ihren Freund aufzunehmen, denn prompt luden sie mich unteranderem zum BBQ und anderen Veranstaltungen ein.

そして、ある夜にはロータアクトクラブの例会に参加して、沢山の若い日本人と知り合いになる事ができました。その時、私が感じたのは日本人の親切さ、お客様に対するおもてなしと、友達として受け入れてくれる姿でした。そして、2次会に招待してくれて、バーベキューを一緒に楽しみながら会話を弾ませました。

Japan1


Neben diesen von Herrn Okamoto organisierten Highlights blieb mir auch noch etwas Zeit, die Stadt Osaka, aber auch Kyoto näher kennenzulernen und auf eigene Faust zu erkunden. Besonders ist mir auf meinen Touren als „Alleinreisender“ aufgefallen, wie offen und freundlich die Japaner sind. Oft werde ich beim Fotografieren von Passanten gefragt, ob sie ein Foto von mir machen sollen. Auch wird man immer wieder auf der Straße in Gespräche verwickelt, da die Japaner wissen wollen, wo man herkommt und wie einem Japan gefällt. Wenn man eine Frage hat oder ein Gebäude/ Geschäft sucht, führen einen die Ortskundigen dorthin. Im Restaurant wird darauf geachtet, dass man immer mit Getränken versorgt ist, jemanden zum Sprechen hat und nie alleine ist. Diese Gastfreundlichkeit habe ich bis jetzt noch nie erlebt, eine bemerkenswert schöne Eigenschaft der Einheimischen!

岡本理事長に手配して頂いた機会に加えて、私は時間がありましたので、大阪市内や京都を探索する事ができました。特に一人で旅行をする旅人にとって、何度も日本人の親切さに感嘆する事がありました。街を歩いていると、何度も日本人から一緒に写真を撮って貰えないかと話かけられました。そして、日本の人達に私が何処から来たのか、日本が気に入ったかを質問されました。

Japan3

Ab und an nimmt mich Herr Okamoto auch zu geschäftlichen Terminen mit. Unter Anderem war ich bei der Firma Mitsuboshi Belting. Dort führten Herr Okamoto mit Frau Kano und Herrn Sumiya ein Interview mit zwei Mitsuboshi Belting Mitarbeitern, welches in der Zeitung der Japanisch-Deutschen Gesellschaft veröffentlicht wird. Besonders anerkennenswert finde ich, wie sehr sich diese Firma sozial engagiert. Die Firma mit Sitz in Kobe hat seit dem schweren Erdbeben vor 22 Jahren eingeführt, dass jedes Jahr routinemäßig Notfallübungen absolviert werden. Anders als in Deutschland werden in diesen Übungen allerdings nicht nur die Evakuierung der Mitarbeiter aus dem Firmengebäude geübt, sondern auch wie man Brände löscht, Verletzte abtransportiert, den Menschen in der Umgebung helfen kann und wie man diese im Notfall mit Essen versorgt. Zu dieser Übung sind auch alle Anwohner aus der Umgebung immer herzlich eingeladen. Neben den Notfallübungen bei Gefahren durch Brand und Erdbeben wird seit Neuestem auch das richtige Verhalten bei einemTsunami geprobt.

折に触れて、岡本理事長は私を仕事の場にも連れて行って下さいます。その中で、私は三ツ星ベルトという会社に行きました。その会社へは岡本理事長と角谷さん、蚊野さんと一緒に行き、大阪日独協会の会報に記載する記事の為のインタビューでした。この会社に付いて、非常に興味を持ったのは、この会社が住民と共に社会的な活動をしておられるという事です。この神戸にある会社は22年前に非常に大きな地震を経験し、定期的に防災訓練を実施している事です。ドイツとは全く違うのは、この会社の訓練が単なる会社の建物や、従業員を対象としているのではなく、地域の住民を巻き込んで、火災を消火し、被災者を救助し、食事を配給するという事です。この訓練には、地域住民が招待されています。この火事や地震に対する非常訓練は、将来の津波に対しても対応されています。

Für den Fall eines Unglücks hat die Firma extra ein kleines Feuerwehrauto gekauft, Helme und Kleidung für die Mitarbeiter und Menschen aus der Umgebung, sowie einen externen Wassertank unter dem Firmengelände installiert. Dieses beispielhafte soziale Engagement wissen die Menschen in der Umgebung wohl zu schätzen, denn die Firma ist über die Maße beliebt und angesehen.

この会社は、非常時用に小さな消防車も購入し、従業員や地域住民の為のヘルメットや服を備蓄されていますので、地域との連携が非常に強い存在です。

Japan4

Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Wochen und alle neuen Erfahrungen, die ich sammeln werde. Auch möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei Herrn Okamoto und seiner Frau bedanken, die mich so herzlich aufgenommen haben und sich die Zeit nehmen, mir Japan näher zu bringen!

私はこれからの日本滞在で得られる経験を非常に楽しみにしています。また、この機会に、再度、グリーンワルト財団の岡本理事長御夫妻に私を快く迎えて頂き、日本という国を私が理解できる様時間を頂いて感謝しています。

 

 

 

☆☆ グリーンワルト財団・第13期奨学生・アンジュリ・フランツさんの 4 回目のレポートです ☆☆

Meine erste Reise außerhalb der Kansai-Region führte mich mit dem JR-Pass eine Woche Richtung Westen. Nach einer Wanderung durch Japans größte Tropfsteinhöhle Akiyoshidai und das umliegende Land verbrachte ich zwei Tage in Nagasaki. Während der Isolationspolitik von 1630-1853 war diese Stadt das Tor zur Außenwelt, hier fand beschränkter Kontakt und Handel mit China, Korea und den Niederlanden statt. Später siedelten sich vermehrt Europäer an, unter anderem der deutsche Arzt Franz Philipp von Siebold, dessen umfassende Erforschung von Land und Leuten den Europäern erste Kenntnisse über Japan lieferte.

私はJRパスを使って初めて関西以外の地域に旅行をしました。日本の最も大きな鍾乳洞である秋吉台を歩いて、その後、二日間長崎に滞在しました。1630-1853年の鎖国政策で、この街は当時、世界への窓としての役割を持っていて、中国、韓国、オランダやポルトガルとの貿易をしていました。その後、沢山の欧州人がやってきました。その中にはドイツ人の医師であるフランツ・フィリップ・シーボルトがおり、彼はとても信じられない程の日本人や日本に関する情報を欧州にもたらしたのでした。

Grünwald_42

In der Stadt finden sich viele Zeugnisse regen Austauschs mit dem Ausland, wie zum Beispiel alte Villen im holländischen Stil, Kirchen und portugiesischer Kuchen. Einen tollen Einblick in die chinesische Kultur bildet der Konfuziusschrein mit einem kleinen Museum chinesischer Kunst. Hier konnte ich beim Kopieren von Konfuzius’ Lehren an meiner Pinselhaltung feilen…

この街では、外国との交易で培った沢山の資料が残っており、例えばオランダスタイルの家や教会、そしてポルトガル料理です。また、小さな中国文化に関しての博物館を孔子神社で見る事ができます。ここで、私は孔子の教えを毛筆で書く事ができました。

Grünwald_4

Den Aufenthalt in Nagasaki empfand ich als sehr spannend und lehrreich. Es war beeindruckend, über die ersten Beziehungen zwischen Europa und Japan zu lernen, welche damals von noch viel größeren kulturellen Unterschieden geprägt waren als heute.

長崎での滞在は私にとってとても興味深く、また、多くを学ぶ事ができました。その歴史は日本と欧州の関係の始まりでとても印象的でありました。その頃は、近年以上に大きな文化的差異があったと思います。

Grünwald_41

Die nächsten Stationen meiner Reise waren Fukuoka und Hiroshima. Ich besichtigte verschiedene Tempel, die sich in ihrer Innenausstattung und Gartengestaltung oft von denen unterscheiden, die ich bisher in Kyoto kennen gelernt habe, und das Peace Museum, das sich mit dem Atombombenabwurf 1945 beschäftigt. In letzterem wurden die geschichtlichen Ereignisse durch Ausstellungsstücke und Zeitzeugenberichte sehr anschaulich und berührend dargestellt, jedoch fehlte mir eine tiefergehende politische Diskussion.

私の次の目的地は福岡と広島でした。私はいろんな神社に行き気が付いたのは、いままで京都で見ていた様式とは違うという事です。そして、1945年に原爆を投下された広島の原爆記念館に行きました。只、この事実に至った歴史に付いての明確な説明やディスカッションがなかったのが残念でした。

Grünwald_43

Auf der Insel Miyajima erklomm ich den Berg Misen, von dem ich aus 530 m Höhe einen tollen Blick auf die umliegenden Inseln und das bekannte im Wasser stehende Torii hatte.

宮島の弥山に上りましたが、その530メーターの標高から見る景色は、多くの島々が浮かんでいて有名な海に浮かぶ鳥居がありました。

Grünwald_44

In der Stadt Kurashiki gibt es ein aus der Edozeit erhaltenes Altstadtviertel mit vielen alten Wohn- und Lagerhäusern, welches hübsch, aber leider touristisch recht überlaufen ist. Den letzten Tag vor meiner Rückkehr nach Osaka verbrachte ich auf den Inseln Teshima und Naoshima, auf denen es eine große Anzahl zeitgenössischer Kunstinstallationen und Museen zu erkunden gibt, unter anderem den gelben Kürbis der japanischen Künstlerin Yayoi Kusama. Besonders das Chichu Art Museum mit seinen Werken von James Turrell und den schlicht und schön inszenierten Seerosenbildern von Monet hat es mir angetan.

倉敷に付いては江戸時代の住居や倉庫などの街並みが再現されていて、とても美しい街でしたが、非常にツーリストオリエンテッドでした。大阪に帰る最後の日に、ゆっくりと時間を過ごせる沢山の芸術作品が置かれている直島と豊島に行きました。日本の女性芸術家で有名な草間彌生さんが創作した黄色のパンプキンなどがありました。特に地中アート美術館ではジェームス・トゥレルの作品やモネの睡蓮に感嘆しました。

Grünwald_45

Nach einer Woche Hostel-Leben genoss ich meine gemütliche Wohnung in Suita umso mehr und freute mich auf meinen Alltag, hauptsächlich bestehend aus Japanisch lernen (mittlerweile treffe ich mich regelmäßig mit meiner Tandempartnerin Rika, was viel Spaß macht), Kyoto erkunden (ein Fass ohne Boden) und japanisch-ausländisch-gemischten Freizeitaktivitäten (Volleyball, Wandern, …). Bald ging es jedoch schon los auf Reise Nummer 2, diesmal Richtung Osten: Zwei Tage verbrachte ich in Nikko, besichtigte den beeindruckenden Toshogu-Schrein und traf bei einer Wanderung in den Bergen auf unerwartet viel Schnee.

一週間のホステル生活を済ませ、気持ちの良い吹田の自分の部屋に帰ってきて、毎日、日本語の勉強を一緒にしている里佳さんや、沢山の見所のある京都に行ったり、国際交流組織の友達とバレーボールをしたり、森歩きをする生活を楽しんでいます。そして、いよいよ第二の旅行に行く事になります。今回は東方面!!!で日光に二日間、とても美しい東照宮や突然の雪の中での森歩きでした。

Grünwald_46

Zwei Zugstunden weiter südlich traf ich mich mit Jonas, einem Freund aus Deutschland. Er kam für zwei Wochen zu Besuch, und gemeinsam erkundeten wir zuerst Tokio und dann die Kansairegion. In Tokio war eines meiner Highlights der weltgrößte Fischmarkt Tsukiji, der eine spannende Atmosphäre und viele fremdartige Meerestiere bietet. Das frischer als frische Sushifrühstück war bisher das leckerste, was Japan fischtechnisch zu bieten hatte. Auch Yokohama, mit seiner prägnanten Skyline, ist eine tolle Stadt und viel ruhiger als Tokio.

日光から2時間の南への旅を終え、私はドイツから来た友達のヨナスと会いました。彼は2週間の予定で日本に来ていて、私と一緒に東京を観光した後、関西方面に向かいました。東京では、世界で一番大きい築地市場に行き、活気ある雰囲気の中で沢山の海の産物を発見する事ができました。築地市場で食べた寿司は新鮮の中の新鮮というほど、美味しかったです。そして、横浜は特別な形の建物があり、独特のスカイインを生み出していて素晴らしい街で、東京よりも静かな印象でした。

Grünwald_47

Ein weiterer Tagesausflug führte uns nach Kamakura zu Daibutsu, einer beeindruckend großen Buddhastatue aus dem 13. Jahrhundert. Pünktlich zu Jonas’ Ankunft startete die Kirschblüte und bescherte uns eine tolle Kulisse bei jeder Sehenswürdigkeit, die wir besichtigten, wie zum Beispiel dem Himeji-Schloss. Zurück in Osaka trafen wir uns mit einer japanischen Bekannten und kochten zusammen Kushikatsu.

それから、鎌倉へ大仏をみに行きましたが、13世紀に造られた大きな大仏は大変印象的でした。ヨナスが日本に到着して、間もなく素晴らしい桜が咲き始めました。特にそれぞれの観光名所で桜の花が素晴らしい景観を作り出していました。特に姫路城の桜は筆舌に表せません。大阪に帰ってきて、日本人の友達と一緒に彼の家で串カツを作りました。

Grünwald_48

Zwei Tage verbrachten wir in einem Gästehaus in einem kleinen Dorf bei Nantan, wo uns ein sehr nettes Ehepaar in die Kunst der Shiitakezucht, Bambusschnitzerei (nun sind wir stolze Besitzer eigen hergestellter Essstäbchen), Mochi-Produktion, Kräuterkunde, Moosbonsai- und Weidenkorbherstellung einführte. Diese Zeit bot uns nach dem Trubel in Tokio eine sehr gute Erholung und es war sehr spannend, über das traditionell japanische Handwerk, Gebräuche und Traditionen zu lernen. Vielen Dank an Kati, die neunte Stipendiatin der Grünwaldstiftung, für die Empfehlung!

私達は京都の西にある南丹で二日間過ごしました。そこでは、とても親切な御夫妻がシイタケや、竹細工や、餅、野菜作り、盆栽、そして、籠づくりを教えて頂きました。ここで過ごした時間は東京での雑騒から逃れて、ゆったりとした時間を過ごす事ができ、日本の伝統的な手仕事を勉強する事ができました。グリーンワルト財団の第9期奨学生である友達のカチさんが推薦してくれて、とても感謝しています。

Grünwald_49

☆☆ グリーンワルト財団・第13期奨学生・アンジュリ・フランツさんの 3 回目のレポートです ☆☆

Japan begeistert – mich, und viele andere Ausländer, die hier leben. Als Hauptargument habe ich bisher die unglaubliche Freundlichkeit und Gelassenheit der Japaner identifiziert, die dazu beitragen, das Leben sehr stressfrei zu gestalten. Wenn man auf die japanische Arbeitswelt blickt, ist diese jedoch alles andere als stressfrei und einige Traditionen, wie das “verpflichtende” Trinken mit Chef und Kollegen nach Feierabend, erscheinen mir sehr fragwürdig. Glücklicherweise befinde ich mich in der luxuriösen Position, das Land als Freizeithabende kennen zu lernen und genieße es sehr, mir bei meinen ausgiebigen Erkundungen viel Zeit lassen zu können. Im Folgenden möchte ich einen Einblick in meine Erlebnisse der letzten Wochen geben, mit vielen schönen Bildern – denn eine einmalige Fotokulisse bietet Japan allemal!

日本は私にとって、そして、私がこの国に住んでいる外国人と話をして分かったのは皆んなにとって驚く国という事です。その第一の理由は今まで私が経験して信じられない程の日本人の親切心と忍耐心で証明でき、この国での人生はストレスがない様に思えます。日本の労働状況を観察すると、この現象は変わってきます。仕事をした後に上司と部下が一緒に食事に行くような伝統は私には奇妙に思えます。幸運にも私自身はこの国に於いて自由な時間を享受できる贅沢な立場で過ごす事ができて、色んな場所を訪問する時間があり、完璧に理解する事ができます。以下の様に私は先週経験した事を、ユニークな沢山の綺麗な写真で紹介したいと思います。

An hina matsuri, dem Mädchentag, werden in den Schreinen und zu Hause in farbenprächtige Kimonos gekleidete Puppen aufgestellt, die die Kaiserfamilie und den Hofstaat repräsentieren. Der Kimono der Darstellerin, die beim Festakt die Kaiserin verkörpert, besteht an diesem Feiertag aus zwölf Lagen Seide.

ひな祭りは女の子のお祭りで、神社や家庭で色々な色で一杯になった着物を着た人形を飾ります。それは、天皇家や貴族の服装を示しています。 皇后が式典などで着る着物は十二単と言われるものです。

Grünwald_34

Ein Wochenende habe ich mit einem deutschen Freund, der für ein Praktikum nach Südkorea gezogen ist, in Kyoto verbracht. Dabei war es besonders spannend, die in Japan und in Korea gewonnenen Eindrücke zu diskutieren und zu vergleichen. In kulinarischer Hinsicht hat hierbei Japan den Sieg davongetragen. In der Burg nijo-jo konnten wir Wandgemälde mit Pinien, Kirschblüten, Vögeln und Tigern bewundern. Oft sind die Motive direkt auf unbehandeltes Holz gemalt. Der Burggarten wird, wie jede japanische Grünanlage, genauestens gepflegt, geschnitten und in Form gehalten.

週末に私は韓国での研修に行ったドイツの友達と京都で過ごしました。その時とても興味深かったのは、お互いに日本と韓国で経験した印象を話し合って、比較した事でした。食事に関しては、勿論、日本は韓国よりも勝っていました。二条城で我々は松、桜の花、鳥 そして虎などが描かれた襖絵に大変驚きました。一般にはそれは特別に処理されていない木材の上に描かれています。庭園は夫々の日本の緑の庭と同じ様に規則正しく手入れがされ、剪定され、形が整えられています。

Grünwald_35

Im Norden von Kyoto besichtigten wir “das schönste Bauwerk Japans”, den goldenen Pavillion im Tempel kinkaku-ji. Auf seinem Dach thront ein Phönix mit ausgebreiteten Schwingen.

京都の北にある日本で最も美しい建築物である金閣寺に行きました。その建物の屋根の上には今にも飛び立とうとする不死鳥が備え付けられています。

Grünwald_36

Auch der fushimi inari, ein der Reisgöttin Inari geweihter Schrein, darf bei einem Sightseeing-Wochenende natürlich nicht fehlen. Am frühen Morgen, vor dem Eintreffen der Besuchermassen, erklommen wir in einem etwa einstündigen Spaziergang den Berg. Die vielen orangenen Torii, die man dabei durchschreitet, wurden von Familien oder Firmen gespendet. Dabei belaufen sich die Kosten, je nach Größe des Tors, auf 1500-10000€.

豊穣の神を祀る伏見稲荷大社は週末に行く事をお勧め致します。朝早く、沢山の観光客が来る前に私達は約1時間程、山の方に上って行きました。 沢山の朱色の鳥居は家庭や会社が寄進したので、その下を通って行くのです。その鳥居は大きさによって1500~10000ユーロにもなります。

Grünwald_37

Einen ganz besonderen Tag verbrachte ich mit Nobukatsu und Arisa vom Rotaractclub bei einem Schreinfest in Suita. Nachdem ich meine Kalligraphie-Kenntnisse vertiefen, meinen Namen in Kanji lernen und mich in der Holzschnitzerei üben konnte, durfte ich zusammen mit einer japanischen Besucherin in die Rolle einer Miko schlüpfen. Miko sind junge Frauen, die in Schreinen arbeiten und dabei sowohl religiöse als auch praktische Aufgaben übernehmen.

ロータアクトクラブの将一(のぶかつ)さんと亜里紗(ありさ)さんが吹田にある神社のお祭りに連れて行ってくれました。書道の知識を深めた後で、私の名前を漢字で勉強して、木版画を練習して、私は日本人の訪問者と一緒に巫女について学ぶ事ができました。巫女は若い女性で神社にて働いていて、宗教的な神事を行う人の事です。

Grünwald_3

Wir wurden von zwei Damen angekleidet und sehr sorgfältig frisiert und mussten jeglichen persönlichen Schmuck ablegen. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit erhielten wir eine ausführliche Einweisung in die verschiedenen Tätigkeiten einer Miko.

私達は二人の女性に服を着せてもらって、とても注意深く髪を整えてもらいましたが、個人の飾り物はつける事が許されませんでした。少し習熟した後で、私達は巫女の沢山の仕事の詳細な説明書を頂きました。

Grünwald_32

Wir lernten, wie man sich beim Betreten des Schreins die Hände und den Mund wäscht und diese mit speziell gefalteten Papiertüchern abwischt. Im Schrein werden den Göttern unter anderem tamagushi-Zweige geopfert, die mit gefalteten Dekorationen verziert werden. Der Hof will gefegt werden, und die Rituale des Sake-Einschenkens bei z.B. Hochzeitszeremonien folgen festen Regeln.

私達は神社に入る時にどのように手と口を洗い、特別に折りたたんだ紙で拭き取るかを学びました。神社では神々に玉串に折りたたんだ紙を付けて奉納します。神社はいつも綺麗の掃除されて、そして、結婚式の場合などでは、お酒を飲む儀式があります。

Grünwald_39

Nachdem wir unser Bestes gegeben hatten, die verschiedenen Abläufe inklusive Verbeugen und Klatschen weitestgehend zu verinnerlichen, durften wir – sehr aufregend! – im Inneren des Schreins während einer kleinen Zeremonie mit dem Shintopriester unsere dekorierten Zweige opfern. Herzlichen Dank an Nobukatsu und Arisa für den erlebnisreichen Tag!

お辞儀をして、手を合わせ、すべてうまく儀式を済ました後、私達はとてもエキサイティングな気持ちになりました。神社の中で神官が行う儀式を経験しました。本当に将一さんと亜里紗さんには素晴らしい経験をさせて頂いて感謝に堪えません。

Grünwald_310

Von der traditionellen Shinto-Welt ging es direkt weiter zum Nippombashi Street Festa, dem jährlichen Cosplayfestival in Osaka. Dort wurden perfekt inszenierte Kostüme aller Art zur Schau gestellt, die ich als (immer noch) Anime-Unerfahrene leider allesamt nicht zuordnen konnte. Eventuell ist es an der Zeit, sich auch für diese Seite der japanischen Kultur zu öffnen…

伝統的な神道の世界を終えて、直ぐに日本橋通の例年開かれる大阪コスプレ祭りに行きました。そこでは、完璧に出来上がったコスチュームが展示されていましたが、アニメの世界を経験した事のない私は理解する事ができませんでした。若しかしたら、この様な日本文化の一面を一層勉強しなければならないかも知れません。

Grünwald_38

Einen sehr netten Sonntag verbrachte ich mit Herrn und Frau Kitano, die ich bereits beim Besuch der Rotarier in Grünwald letzten Herbst kennen gelernt hatte. Die beiden luden mich nach Hause zum Tee trinken ein, wobei es für mich sehr spannend war, ein japanisches Haus von innen zu sehen. Danach brachen wir auf zum Wasserfall Minō. Nach einem einstündigen Spaziergang stärkten wir uns mit einem exzellenten Kayseki-Menü. Sesamtofu, Babybambus, Thunfischsashimi, Muscheln, Tempura, Oktopus – es war alles so lecker! Die Konversation fand gemischt auf Englisch und Japanisch statt und es war eine tolle Möglichkeit für mich, mein Japanisch anzuwenden und zu üben. Ich hatte einen super schönen und sehr interessanten Tag, vielen Dank dafür!

とっても素晴らしい日曜日を北野さん御夫妻と過ごす事ができました。北野さんは昨年の秋、お二人がロータリーでグリーンワルトを訪問された時にお知り合いになりました。お二人は私を御自宅にお招き頂いてお茶を頂き、日本の家を中から拝見する事ができて大変興味がありました。その後、箕面の滝にお連れ頂きました。1時間ほど散歩した後、素晴らしい懐石料理を頂きました。豆腐、若竹の子、鮪の刺身、鮑、天ぷら、蛸など本当に美味しかったです。会話は英語と日本語で話ましたが、私にとって日本語を勉強するのに非常に役に立ちました。私はとっても素晴らしい興味ある日を過ごす事ができて大変感謝しております。

611

☆☆ グリーンワルト財団・第13期奨学生・アンジュリ・フランツさんの 2 回目のレポートです ☆☆

Nach vier Wochen in Japan habe ich mich in Osaka eingelebt und schätze die Stadt als weltoffene Metropole mit sehr hoher Lebensqualität. Diese ist gegeben durch das große Angebot an kulturellen und sportlichen Aktivitäten, die perfekte Lage inmitten der Kansai-Region, und vor allem die Menschen, die ich bisher als sehr interessiert, sehr offen und freundlich kennen gelernt habe. In Japan fühlt man sich so sicher wie in keinem anderen Land der Welt (behaupte ich, ohne sie alle bereist zu haben), und dieses Gefühl kann man wahrscheinlich erst nachvollziehen, wenn man es selbst erlebt hat.

日本に来てから4週間たって、私は大阪に住み慣れました。そして、この都市は世界に開かれた大都会で、とても生活水準が高いです。それは、関西の中心に位置して、文化的にも、そしてスポーツ活動をする機会があります。また、私が今まで、興味を持った人々が、とてもオープンで親切でした。日本では、世界の他の国の人が全く感じる事ができないものがあり、そして、この感じは、若しかしたら、自分自身が直接経験しなければわからないと思います。

Ich habe die letzten beiden Wochen genutzt, um die Region Kansai sowohl von ihrer städtischen als auch ländlichen Seite kennen zu lernen. Frau Ikawa, Mitglied der Japanisch-Deutschen-Gesellschaft in Kobe, lud mich ein, zusammen mit ihrer Tochter Sakura die Stadt zu erkunden. Gemeinsam spazierten wir durch den Hafen mit dem bekannten roten Kobe-Tower und genossen das herrliche Wetter.

私は後半の2週間を使って、関西地域の都会と田舎の両方を知る事ができました。神戸日独協会会員の井川さんは、彼女の娘さんと一緒に街を案内してくれました。一緒に私達は赤い神戸タワーで有名な港を散策しました。そして素晴らしい天気を満喫しました。

3

Es ist faszinierend, zu sehen, wie schnell die Stadt nach dem schweren Erdbeben 1995 wieder aufgebaut wurde. Die zweite Hälfte des Tages verbrachten wir in Kitano, dem ehemaligen Ausländerviertel, wo sich Anfang des 20. Jahrhunderts viele europäische Händler ansiedelten und Villen im europäischen Stil hinterließen, die zur Besichtigung geöffnet sind. Kobe ist zwischen dem Meer und dem Rokko-Gebirge gelegen, in welchem ich mit Sakura und einer zehnköpfigen Gruppe eine Wanderung auf die Gipfel Kikusui-yama und Nabebuta-yama unternahm. Dabei waren neben bestem Wetter und fantastischem Blick auf die Küste die gegrillten Marshmallows am Ende des Tages eines der Highlights.

1995年に神戸の大きい地震があったにも拘らず、こんなに早く復興できたのは素晴らしい事です。午後に私達は北野で過ごし、20世紀の初めに、沢山の欧州商人が住んで、ヨーロッパ調の家が沢山ある、昔の外国人街に行きました。神戸は海と六甲山の間にあり、その山に、私はさくらさんと一緒に、10人でなるグループで菊水山と鍋蓋山の頂上へハイキングで行きました。その時はとても素晴らしい天気で海が良く見え、マシュマロを焼いて皆さんと食べたのは素晴らしいハイライトでした。

31

Mehrere Tage verbrachte ich in Kyoto – und habe doch erst einen Bruchteil der Stadt und vor allem der zahlreichen Sehenswürdigkeiten gesehen. Ich genieße es sehr, mir hierbei viel Zeit lassen zu können, und die Stadt in aller Ruhe zu erkunden. Bei meinem ersten Besuch besichtigte ich den Heian-Schrein und den angrenzenden Garten sowie den Chion-in-Tempel, in dem ich bei einer buddhistischen Zeremonie dem Trommeln und Singen der Mönche lauschen durfte.

沢山の日々を私は京都で過ごしました。そして、最初は街のいろいろな部分を見ましたが、そこには、数える事ができないほど沢山の名所旧跡がありました。私は、そこで時間を過ごすことがとても好きになり、そして、街をゆっくりと散策して満喫しました。最初に私は平安神宮に行き、隣接する庭園と知恩院を訪れました。そこで、仏教の儀式に触れ、木魚の音とお坊さんが唱える仏教のお経を聴く事ができました。

32

Meine Wanderung vom Bergdorf Kibune (nördlich von Kyoto) führte mich durch einen verwurzelten Zedernwald nach Kurama, wo mich ein beeindruckender Tempel mit Bergblick erwartete. Nach dem etwa zweistündigen Marsch tauchte ich das erste Mal in einen Onsen ein und genoss das heiße Quellwasser mit Blick auf die umliegenden Wälder und Hügel, was ein sehr schönes Erlebnis war.

杉の木が沢山根付いている道を通って、私のハイキングは貴船から鞍馬に導かれました。そこでは、お寺が山の景色と共にあって大変印象的でした。約2時間の行程の後に、私は温泉に辿り着き、そして、森や丘に囲まれた熱い温泉の湯を愉しみました。それはとても気持ちの良い経験でした。

1g

416

Bei meinem nächsten Besuch in Kyoto lieh ich mir ein Fahrrad, das beste Fortbewegungsmittel in dieser Stadt, und radelte zum Ginkaku-ji, einem Tempelgelände, das den sogenannten Silverpavillon beinhaltet. Er wurde im 15. Jahrhundert gebaut und kam leider aufgrund politischer Unruhen und finanziellen Untergangs des auftraggebenden Herrschers nie zu seiner ursprünglich geplanten Versilberung. Der Tempel wurde zu einem Zen-Tempel, im Garten finden sich viele sorgfältig gerechte Sandflächen und ein perfekt aufgeschichteter Sandhügel, der den Mount Fuji repräsentiert. Haben die Japaner ihre Vorliebe für schlichte Formen und klare Linien von der perfekten Form des Bergs, oder hat sich der Berg notgedrungen angepasst?

次の私の京都への訪問では、街の中では最も便利な自転車を借りて、銀閣寺へ行きました。それは、15世紀に建築され、残念ながら、政治的な不安定と財政的な困窮から、当初考えていた銀箔で覆う事ができなくなりました。この寺は禅宗で、庭園には慎重に作られた模様があり、小さな積み上げられた山があり、富士山を意味しているとの事です。日本人は山の持っている完璧で単純な形や明確な線を好み、そして、その山の美しさを庭に持ち込んだのか、それとも、山がやむを得ず庭に適応したのでしょうか。

 417

Der Rückweg führte mich durch Kyotos schöne Straßen und Gassen, sehr oft geschmückt mit zahlreichen Blumentöpfen. Jeder noch so kleine Vorgarten ist hier liebevoll angelegt mit sorgfältig in Form geschnittenen Bäumchen und bemoosten Steinen.

京都での帰り道は美しい通りや路地があり、それらは沢山の花で綺麗に飾られていました。それにもまして、小さな前庭がある場合はていねいに刈り込まれた盆栽と苔むした石が置かれていました。

1o

Das dritte Ziel meiner Erkundungen war Nara, eine sehr schöne Stadt, die mit dem Todai-ji-Tempel unter anderem das weltweit größte Holzgebäude beherbergt. Hier hatte ich Begleitung von Herrn Keisuke Hama, der mir einen Tag lang die schönsten Ecken der Stadt gezeigt hat. Als pensionierter Architekt konnte er mir sehr viel über die Bauweise und generell die Geschichte der verschiedenen Bauwerke erzählen, was die Besichtigung um ein Vielfaches interessanter gemacht hat.

私の三番目の目的地は、とても綺麗な街である奈良でした。そこには、世界一大きな木造建築の東大寺有ります。ここで、私は濱 惠介さんに案内をして頂きました。彼は私に一日中、素晴らしい街角を紹介して下さいました。現役を退いた建築家の濱さんは、鑑賞が何倍も面白くなる様に、とても詳しく建築様式や色々な建築物についての歴史を説明して頂きました。

419

Nachdem wir den Rehen im Park bei ihrer morgendlichen Fütterung zugeschaut hatten, spazierten wir zum Kasuga-Schrein, wo mich vor allem die aufwendig gearbeiteten Laternen fasziniert haben. Der Einsatz verschiedener Naturmaterialien wie Stein, Holz, Stroh und Papier trägt in der traditionellen japanischen Bauweise dazu bei, dass die Bauwerke in starker Verbindung zur Natur stehen.

公園の鹿達に朝食を与えるのを見た後、私達は春日大社に行き、そのお金をかけて作り上げられた灯篭に驚きました。石や木、藁、そして紙のそれぞれの自然の材料の役割は伝統的な日本建築を自然との強い結びつきを示しています。

418

Faszinierend ist, dass die Naturreligion des Shintoismus und der Buddhismus sich in Japan in keinem Punkt im Weg stehen. Teilweise stehen Schreine in Tempeln und Tempel im Schreingelände, der eine zum Schutz des anderen. Diese von den Japanern problemlos akzeptierte Koexistenz ist aber wahrscheinlich stark dadurch bedingt, dass der Shintoismus sowohl polytheistischen als auch pantheistischen (= alles ist von Gott beseelt) Charakter hat und sich im Buddhismus Buddha selbst weder als Gott noch als Überbringer der Lehre eines Gottes sah, sondern als durch Kontemplation zum Verständnis Gelangter. Damit gibt es, im Gegensatz zu monotheistischen Glaubenssystemen, keine absolute und allmächtige Gottfigur, die mit ihresgleichen in Konkurrenz stehen kann. Langer Rede kurzer Sinn, nach ausgiebiger Schreinbesichtigung sind wir zum daneben gelegenen Tempel Todai-ji spaziert und haben die weltweit größte Buddha-Bronzestatue, bewacht von grimmig dreinblickenden Wächtern, bestaunt.

私が驚いたのは日本で神道と仏教が対立する事なく共生している事でした。時にはお寺の中に神社があったり、神社の中にお寺が有ったりもし、お互いに助けあっているのです。この現象は日本人が共生を受け入れ、若しくは、神道は多神教であり汎神論の性格を持っていて、仏教の仏陀は自ら神ではなく、神を見つけた者であり、一神教の様に排他的にならず、お互いに認める事ができるという事であると思います。端的に言えば、沢山の社寺見物をした後、東大寺の周囲を歩いて、世界一大きな青銅づくりの大仏像が恐ろしげな眼付をした守護神に守られているのを見てびっくりした事でした。

1d

In Osaka konnte ich, zum Beispiel beim monatlichen Treffen “Deutsche Meets” oder dem Stammtisch der Japanisch-Deutschen-Gesellschaft, spannende Kontakte mit vielen Japanern jeden Alters knüpfen und habe dabei sehr großes Interesse an Deutschland und der deutschen Kultur erfahren. Die unteren beiden Fotos sind in Herrn und Frau Okamotos traditionell japanisch eingerichteten Zimmer aufgenommen, wo wir nach dem Abendessen eine kleine Teezeremonie abhielten. Der Besuch des ehemaligen Stipendiaten Lorenz und seiner Eltern bot eine sehr nette Möglichkeit, sich gegenseitig über die in Japan gemachten Erfahrungen auszutauschen. Ich bin unendlich dankbar für die unermüdliche Großzügigkeit von Herrn Okamoto, mit der er es den Stipendiaten der Grünwaldstiftung durch seinen finanziellen und ideellen Einsatz ermöglicht, Japan auf so unbeschwerte Weise kennen zu lernen.

大阪では、毎月、ドイツ・ミーツという会や、日独協会のスタムティッシュ(例会)があり、夫々の年代の沢山の日本人が参加しています。その人達はドイツとドイツ文化に大変興味がある事を知りました。下の2枚の写真は岡本理事長の伝統的な日本間で撮りました。そこで、夕食の後、簡単なお茶席を経験しました。過去の奨学生のローレンツさんと彼の御両親の訪問は日本での経験をお互いに交換する事ができ大変嬉しかったです。グリーンワルト財団の奨学生達に日本を心ゆくまで理解する事を可能にしてくれたのは、岡本理事長の経済的な、そして、精神的な御尽力のお蔭であり、私は彼に表現できない程の大きな親切に深く感謝しています。

420

☆☆ グリーンワルト財団・第13期研修生・アンジュリ・フランツさんの1回目のレポートです ☆☆

Am 1. Februar kam ich als dreizehnte Grünwald-Stipendiatin nach Osaka und wurde sehr herzlich von Herrn Okamoto und seiner Frau empfangen. In der sehr schön eingerichteten und zentral gelegenen Gästewohnung darf ich nun drei Monate leben und von hier aus Land, Leute und Sprache erkunden. Gleich zu Beginn meines Aufenthalts konnte ich die japanische Küche auf sehr vielfältige Art und Weise kennen lernen: In einem ausgezeichneten Restaurant verbrachten wir einen sehr schönen Abend mit dem seit September in Osaka amtierenden Generalkonsul Dr. Werner Köhler und seiner Frau sowie Freunden von Herrn Okamoto. Mit einem Kayseki-Menü, bestehend aus dreizehn Gängen, die passend zur Jahreszeit ausgewählt und angerichtet werden, konnten wir den Winter hinter uns lassen und den Frühling begrüßen – denn es war Setsubun, der Tag des Frühlingsanfangs.

2月1日に私はグリーンワルト財団の13期奨学生として大阪に来ました。そして、岡本理事長御夫妻にお会いする事ができました。それから、とても綺麗に整えられた、便利な場所にある部屋に住む事ができ、そして、日本という国や人を理解する事ができ大変嬉しいです。来てからすぐに、私は日本の色とりどりの旬彩メニューで一杯の料理を経験する事ができました。とても素晴らしいレストランで私達は楽しい食事を、昨年の9月に赴任されたドイツ連邦共和国・ベルナー・ケーラー総領事御夫妻、及び、岡本理事長の御友人と一緒に食事を愉しみました。この懐石料理は13種類の食事からなっていて、春の始まりを示す節分の季節感を漂わせる食事でした。

P1090153~2
1487078729533
 

In den nächsten Tagen erkundete ich die Umgebung und war fasziniert, wie ähnlich und gleichzeitig anders sie sich im Vergleich zu meiner Heimat anfühlt. Obwohl ich mich am anderen Ende der Welt befinde, fühlte mich direkt zu Hause, und habe weniger als in anderen Ländern das Empfinden, fremd zu sein. Die Architektur der Häuser und kleinen Gärten, das immer vorhandene Gefühl von Sicherheit und die vielen Tempel und Schreine erinnern mich jedoch ständig daran, dass ich mich in einem kulturell von meiner Heimat sehr verschiedenen Land befinde.

その数日後、この地域は私の故郷と比べて良く似ているが、また、違う事に気が付きました。私は全く違った世界から来たにも拘わらず、私は何か自分の家にいる様な気がします。そして、異邦人という感覚は全くありません。建築様式や小さな庭から安全な感覚を得て、そして、沢山ある神社仏閣からはやはり、私の故郷とは違った文化的な物を感じます。

 1487079335495

 

Der Besuch der Schreine, die ihre Tradition in der Naturreligion des Shintoismus haben, mittlerweile aber eher als Kulturgut gesehen werden, nimmt im Leben vieler Japaner einen wichtigen Stellenwert ein. Herr Okamoto zeigte mir die traditionelle Art, sich vor dem Schrein zu verbeugen und zu klatschen und damit der Natur zu danken und sich seiner Wünsche und Ziele für die Zukunft bewusst zu werden.

 神社に行く事は神道の自然に対する感謝の伝統で、ひいて言えば、日本文化のその物だと思います。沢山の日本人はその伝統を大切にしています。岡本理事長はその伝統的な考え方、つまり、自然に対する感謝を通して自らの望みや目標を将来実現する事ができると教えて下さいました。

1487077624323 

Sehr spannend war für mich auch der Besuch beim Bürgermeister von Suita, der sich eine halbe Stunde Zeit nahm, um mit mir über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Japan und Deutschland zu sprechen. Japan steht weltweit vor der größten Herausforderung durch den demographischen Wandel, da die Geburtenrate ähnlich ist wie in Deutschland bei gleichzeitig höherer Lebenserwartung. Genau wie bei uns ist die Wahlbeteiligung bei jüngeren Menschen eher niedrig.

私がとても興味深かったのは、吹田市の市長にお会いした時でした。彼は私の為に30分の時間を取って下さり、日本とドイツの共通点や違いを話す機会を頂きました。日本は世界的に見ても、民主主義への挑戦が進んでいる社会で、出生率がドイツと同じように少なく、日本人の平均寿命は長いです。その為、ドイツの様に若い人達の投票率は少なくなっています。

 P1090175~2

Während Herr Okamoto eine knappe Woche auf den Philippinen verbrachte, um eine vom Rotaryclub gespendete Schulbibliothek einzuweihen, tauchte ich in die japanische Geschichte ein und erkundete im “Osaka Museum of Housing and Living” eine Nachbildung der Stadt in der Edo-Zeit (1600-1870). Dort nahm ich an einem Workshop teil, der das Tragen eines Kimonos, eine traditionelle japanische Teezeremonie, Kalligraphie und klassischen japanischen Tanz beinhaltete. Beim Besichtigen der Nachbildung der etwa zweihundert Jahre alten Wohnhäuser und Geschäfte beeindruckten mich im besonderen die ausgeklügelten Schiebewände, Schließmechanismen und über Seilzüge bedienbare Türen und Fenster. Der Einsatz von shōji (Holzrahmen mit Gitterstreben, die mit weißem Papier beklebt sind) als Wände und Raumteiler erlaubt zum einen eine sehr flexible Raumgestaltung und verbindet zum anderen durch seine Leichtigkeit und Lichtdurchlässigkeit den Wohnraum mit der  umgebenden Natur, wie ich es aus meiner Kultur nicht kenne. Dies geht natürlich leider mit dem Nachteil der sehr geringen Wärmeisolierung einher.

岡本理事長がロータリークラブの活動でフィリピンの小学校に図書館を寄贈する為に一週間弱行かれた間に、日本の歴史について学びました。大阪くらしの今昔館では江戸期の建物を再現してありました。そこで、私はワークショップに参加して、着物を着る事ができたのです。日本の伝統的なお茶席、書道、そして、古い踊りを見ました。

約200年前の建物を再現した町に行った時、木で作った障子や襖をみて、非常に賢い方法であると感心しました。障子その物は非常に軽くて、その開閉によって部屋を大きくも小さくも使える便利さがあり、外の光を取り込む事ができ、外の自然の空気と連携を作る事が可能です。この様な考えは私の故郷ではありません。勿論、この考え方は熱を失うという欠点がありますが。

 1487076829297

 

Das moderne Osaka konnte ich unter anderem bei einem Spaziergang durch Shinsaibashi, das größte Shoppingviertel kennen lernen. Hier reihen sich horizontal und vertikal Geschäfte und Werbetafeln aneinander, bevölkert von Menschenmengen, die ich in meiner Mainzer Heimat nur an Fastnacht gewöhnt bin. Auch wenn man sich an die  Reizüberflutung durch die Geräusch- und Farbkulisse gewöhnen muss, ist der japanische Shoppingwahnsinn sicherlich einen Besuch wert. Etwas ruhiger ging es im dennoch stark frequentierten Schlosspark von Osaka Castle zu, welches auf einer Festung über der Stadt in glänzendem Weiß erstrahlt.

 現代的な大阪の顔として、また、ショッピングセンターとして有名な心斎橋にも行きました。ここでは、沢山の店が並んでいて、宣伝の為の電照看板が所狭しと並んでいます。私の故郷のマインツでは、カーニバルの時にしか見れないような沢山の人でいつも一杯です。信じられない程の騒音、そして、多彩な色で満ち溢れた日本のショッピングセンターは一度は見る価値があります。少し静かな所でも、沢山の人が行きかう所は白に塗られた大阪城です。

 1487076131314

Beim Museumsworkshop, beim Volleyball und beim Treffen des Rotaractclubs habe ich Bekanntschaft mit einigen Japanern und Japaninteressierten aus China, Amerika, Kanada, Jamaika, Thailand und Russland gemacht. Es hat viel Spaß gemacht, beim Abendessen mit Menschen aus vielen verschiedenen Ländern darüber zu diskutieren, wie sie Japan wahrnehmen und erleben. Ich freue mich sehr darauf, in den nächsten Wochen bei Ausflügen nach Kyoto, Nara und Kobe die Kansairegion besser kennen zu lernen.

 この博物館で、また、バレーボールで、また、ロータリークラブでの  機会を通して、私は日本人、日本に興味のある中国人、アメリカ人、カナダ人、ジャマイカ人、タイ人、そして、ロシアの人とも知り合いになりました。その人達と一緒に食事に行って、どの様に日本というもの理解し、経験するかを話した事が大変面白かったです。来週、私は、関西地域の京都、奈良、そして神戸に行きます.

☆☆ グリーンワルト財団・第12期研修生・ベンジャミン・ライテル君の3回目のレポートです ☆☆

Im Vorfeld hatte ich viel über Japan gelesen, einige Dokumentationen angeschaut und mit Freunden gesprochen, die schon hier gewesen waren. All diese Informationen führten dazu, dass ich mir vorgenommen habe einmal in meinem Leben nach Japan zu reisen. Ich wollte selbst erleben, ob alles hier wirklich  so anders ist wie mir alle sagten. Aber von allen Informationen konnte mich nichts auf Leben das Leben hier wirklich vorbereiten. Zwei Monate lebe ich nun schon ich Japan und gebe heute ein weiteres Update über was mich in der letzten Zeit beeindruckt oder zum Nachdenken angeregt hat.

私は日本に来る前に沢山の本を読みました。テレビのドキュメントを見たり、日本に来た事のある友達から沢山聞いたりしました。その度に、私は常に一人で日本に来たいと思ったのです。何故なら、私が聞いた事が本当であるかを自分で経験したかったのです。実際に日本での経験は事前に準備した事とは全く違ったものでありました。私は今、2ヶ月日本に滞在していますが、この期間に経験した事をもう一度アップデイトしたいと思っています。

IMG_20161204_135041

Nur 15 Millionen Einwohner sollen die Städte Osaka, Kyoto und Kobe gemeinsam haben. Wenn man sich in den Straßen umsieht und darauf achtet, wie viel dort los ist, ist das eigentlich kaum zu glauben. Überall herrscht hier Platznot. In den Bahnen, in den Wohnungen, in Restaurants oder davor. Selbst auf den Straßen pulsiert das Leben. Das Bahnnetz ist zwar mittlerweile für mich verständlich aufgebaut, aber um hier von A nach B zu kommen kann das schon mal locker 45 Minuten dauern. Viel problematischer ist es eher nach dem Weg zu fragen, denn in Osaka kann man schlicht nicht voraussetzen, dass die Einwohner Englisch sprechen. Das Problem der Sprache kristallisierte sich in den letzten Wochen sowieso als mein größtes Problem heraus. Zwar beherrsche ich mittlerweile die Zeichen auf Hiragana/ Katakana, es kommt mir aber vor als würden diese im Alltag kaum genutzt. Alltägliche Prozeduren wie neue Restaurants ausprobieren oder im Supermarkt Gewürze unterscheiden stellten sich so als meine schwierigsten Aufgaben während meiner Zeit hier in Japan heraus.

大阪、京都、そして神戸には1500万人の人々が住んでいます。そして、通りを見渡して、どの様な現象が起こっているかを観察すると、それは全く信じられない事が起こっています。すべての場所が非常に沢山の人で一杯です。電車の中、家の中、そしてレストランなどすべての場所がそうです。電車の交通網はきちっとできていますが、A地点からB地点に行くのに簡単に45分程度もかかったりもします。もっと問題なのは、道を聞いた時です。それは、英語を話す人が非常に少ないという事です。ですから、私の今までの状態では日本語が充分出来なくて非常に難しいと言わざるを得ませんでした。私は一生懸命、ひらがな・カタカナの文字を勉強しましたが、一般の生活では全く使えませんでした。毎日の様に新しいレストランやスパーマーケットで新しい日本語を使おうとしますが、なかなかうまく行きません。

Suita_7 IMG_20161118_101111

Nobukatsu bat mich ob es mir möglich wäre bei einem seiner schier endlosen sozialen Projekte mitzuhelfen. Froh, dass auch ich diesem Land etwas zurückgeben könnte, willigte ich sofort ein und traf mich mit ihm am Bahnhof. Er erklärte mir dort, dass er eine Gruppe gegründet hat, die jungen und nicht privilegierten Kindern kostenlose Nachhilfe anbietet. Da ich zweisprachig erzogen wurde und mein Englisch -gerade in Japan- einem Native Speaker wohl nicht weit hinterher hinkt, war es meine Aufgaben den Kindern der „Junior High School“ englisch beizubringen und sie vor allem dazu zu bringen zu sprechen. Viele der Kinder schienen froh darüber, die Möglichkeit zu bekommen sich mit einem Ausländer zu unterhalten und machten -neben den alterstypischen Faxen- nach kurzer Zeit echte Fortschritte in unseren gemeinsamen anderthalb Stunden. Nebenbei erfuhr ich wie der Alltag eines Schülers in Japan aussieht. Schule, Sport-/Musikerziehung gefolgt von Lernen in Gruppen. Dies erschien mir erst als sehr strikt, öffnete mir aber andererseits auch die Augen dafür, warum Japaner solch ein strenges Leben aushalten und leben können. Sie lernen es von jungen Jahren an kennen und akzeptieren.

将一【のぶかつ】さんは私を彼の主宰する社会貢献活動に連れて行ってくれました。それは、私がこの国に少しでも貢献できると思って大変嬉しくなりました。そして、指定された

駅に行ったのです。そこで、彼は私に幼くて、豊かでない子供達を支援する新しいグループを設立したと説明してくれました。私は日本では英語、及びドイツ語をネイティブで話せるので中学校の生徒達に教える事が私の役割でした。沢山の子供達は外国人の私と話をする事を大変嬉しそうにして、非常に大きな進歩を遂げた1時間半でした。そして、私は日本の生徒達を観察すると、学校や、スポーツ、楽器の練習で

予定が一杯である事に気が付きました。私にとっては、その様な生活は非常厳しいもので、とても驚いただけでなく、どうして日本人は、その様な厳しい人生を過ごす事ができるのかと思いました。彼らは本当に若い時から学んでいるのです。

Suita_2 Suita_4

Nach dem Unterricht ging ich mit meinen neuen „Lehrerkollegen“ zum Abendessen und um ein gemütliches Bier zu trinken. Die „netten Jungs“ ließen mich unter Hilfestellung sogar alleine bestellen. Ich bin mir nach wie vor nicht sicher was ich sagen durfte, es muss aber so richtig gewesen sein, dass Koch und Bedienung lauthals mit mir lachten.

Ich bin nach wie vor sprachlos wie sehr sich Nobukatsu und seine Kollegen für die Bildung und Unterstützung anderer einsetzen. Ich möchte gerne alle beteiligten wissen lassen, dass mein tiefster Respekt ihnen gegenüber besteht und ich nur hoffe, dass sich auch andere ihnen anschließen um der Jugend zu helfen.

私はいずれにしても将一さんの社会貢献活動について尊敬の念を持っています。私は喜んで彼らの活動に協力したく思い、私の心からの尊敬の念を伝えたいと思います。そして、私はすべての他の人達が幼い子供達を助ける活動に協力して欲しいと思います。

Suita_5 Suita_6 Suita_3 Suita_1

Osaka hat aber auch noch eine andere Seite. Eine, die man als europäischer Großstädter vielleicht nicht einmal sofort bemerkt. Es ist unglaublich ruhig hier, selbst auf belebten Plätzen oder Märkten. In den Bahnen herrscht fast andächtige Stille. Alles ist sauber, nirgends liegt Müll auf den Straßen. Ich habe tatsächlich nicht ein einziges Graffiti an den Hauswänden in ganz Osaka gesehen. Die Japaner sind ein unglaublich höfliches Volk, sehr reserviert und zuvorkommend. Emotionen zu zeigen ziemt sich hier eben nicht. Mittlerweile ist mir deswegen klar warum Japan eines der Länder mit der höchsten Selbstmordrate ist. An den Bahnhöfen findet man deshalb, vor vielen Bahnsteigen, Absperrungen damit sich niemand vor die Gleise werfen kann. Der Gesellschaftliche und Berufliche Druck ist unglaublich hoch. Möglichkeiten um Dampf abzulassen gibt es aber praktisch nicht, es sei denn man feiert oder trinkt. Dann können sogar die Japaner laut sein. In den Clubs herrscht hier auf jeden Fall ausgelassene Stimmung.

大阪は、また、他の一面も持っています。ヨーロッパの大きな都市では直ぐに気が付かない様な一面です。それは、全く信じられない様な【静けさ】です。それは、街の中心広場やマーケットでも同様です。電車の中では特に信じられない様な静けさを経験する事になります。すべての場所が綺麗で通りには一つのゴミも落ちていません。私は大阪のどの場所に行っても落書きを目にする事はありません. 日本人は信じられない程、礼儀正しい人達です。非常に忙しく、きちっと仕事をします。喜怒哀楽を大げさに表現する事はありません。その為に、日本では何故自殺が多いのかが理解できます。その為に、駅では人が落ちない様に沢山の自動扉の様な物が設置してあります。社会的な、そして職業的な抑圧が非常に高いと思います。この大きな抑圧を軽減する手段は実際には非常に少なくて、同僚と食事をしたりお酒を飲んだりするのです。その際は、日本人は騒がしくなるのです。クラブやバーではいずれにしても信じられない様な雰囲気です。

IMG_5224 IMG_5235

Eines der Dinge die  mich besonders nachhaltig beeindruckt hat, ist, dass sich Tag für Tag zahllose Menschen in den Tempelanlagen Japans einfinden um ihren Geist zu reinigen und um Glück für ihre Familien zu bitten. Das Japanische Volk ist zutiefst Traditionsbewusst. Und zwar nicht nur die älteren sondern ebenso die Jugend. Zwei Generationen die hier, Seite an Seite, nach spiritueller Erleuchtung suchen.

私がとても印象的に思ったのは、お寺や神社で、沢山の日本人が自らの精神を清め、家族の幸せを祈っている事でした。

日本の人達は非常に深い信仰心があります。それはお年を召した方々だけでなく、若い人達も同じです。それぞれの年代の人々が一緒に精神的な悟りを求めています。

Suita_9 Suita_8

Japan kann aber auch bunt, kann wild, kann wunderschön und irgendwie irre sein und ich beginne ein bisschen besser zu verstehen warum ich mich in Japan verliebt habe und unbedingt wiederkommen möchte. Aber wie ich schon sagte. Nichts kann sie auf Japan vorbereiten. Das muss man schon selbst erleben.

日本には沢山の彩があります。そして、自然があります。それは素晴らしく、また、信じられない様な雰囲気もあります。私はここに来て漸く、何故、私は日本を好きになったのか、そして、どうしても、もう一度来たいと思うのかを少しですが理解できるようになりました。しかし、私が既に言った様に、日本に来る前には何も準備はできないのです。それは自らが経験しなければならない事なのです。