☆☆グリーンワルト財団・第8期生・アストリッド・クルッパさんの2回目のレポートです。☆☆

2014年12月02日 | 投稿者: GRUENWALD | カテゴリー: ブログ

Das Hachiko 名前はハチコです。

P1040105P1040119

Ein sehr netter Spitzname wurde mir bei einer, extra für mich organisierten, Welcome Party gegeben: Er lautet „Hachiko“, das bedeutet übersetzt „Glückskind“. Dieser Name setzt sich aus der Glückszahl Acht = Hachi und Kind bzw. Mädchen = Ko zusammen.
Warum ich ein echtes Glückskind bin, möchte ich Ihnen im folgenden Bericht mit ein paar Eindrücken zeigen.
私の為に特別に手配頂いた歓迎会の際に、とても可愛いニックネームを頂きました。それは八子(ハチコ)です。その意味は幸せな子供で、この名前は運勢のいい数字の8=ハチから来ています。そして、子は女の子の意味を一緒にしたものです。私はラッキーガールの八子なので、以下のレポートでいくらかの印象を書きたいと思います。

Da ich die achte Stipendiaten der Grünwald Stiftung von Herrn Okamoto-san bin, eignet sich die Zahl Acht in dem Namen bestens und war somit der Ursprung des Namens.
Und das Essen und die Atmosphäre an diesem Abend widerspiegeln ebenfalls unvergessliche Glückmomente. Doch nicht nur an diesem Abend… So konnte ich in Toyama hervorragendes Rindfleisch essen, wenn ich heute daran denke läuft mir immer noch das Wasser im Mund zusammen.
私は岡本理事長のグリーンワルト財団第8期の研修生なので、この8の数字から
名前が付けられました。そして、この夕食会は素晴らしくて忘れられない幸せな
時間でした。この夜だけでなく、また、翌日行った富山の牛肉は素晴らしい味で
今、考えても口の中はよだれでいっぱいになります。

P1040314

Doch was macht diese kulinarischen Erlebnisse so besonders? Als Allergikerin auf Fischeiweißproteine, kann ich leider einen kleinen Teil der ausgezeichneten japanischen Küche nicht ausprobieren. Dennoch kann ich unglaublich viele, mir unbekannte Köstlichkeiten genießen und wurde auch beim großen KaniKani-Essen (= Krebsfleisch) mit anderen Leckereien verwöhnt, um mögliche allergische Reaktionen zu vermeiden.
この特別料理の経験はとてもユニークでした。白魚タンパク質のアレルギーを持っている私は残念ながら素晴らしい日本の料理をすべて食べる事は出来ませんでしたが、私は信じられない程、沢山の知らない、緻密な料理を楽しみました。特に
大きな蟹カニ料理にも参加させて頂いて、アレルギーを避けながら他の美味しい
料理にも慣れる事ができました。

IMG_1777P1040166

Dabei ist mir aufgefallen, dass Japaner einen ausgeprägten Sicherheitssinn für ihre Mitmenschen haben und selbst sehr gesundheitsbewusst leben.
Ein weiteres witziges Beispiel ist, dass jede Baustelle mit einem Wachmann, extra für die Sicherheit der Passanten sowie mit außergewöhnlichen Bauzäunen ausgestattet ist, wo in Deutschland nur das einfache rot-weiße Absperrband zur Geltung kommt.
Dass die Japaner sehr gesund leben, konnte ich bei einem Besuch in einem japanischen Onsen (= Thermalquelle) direkt an der Küste hautnah miterleben, ganz nach japanischer Tradition in einem Kimonobademantel.

日本人は考えられない程、人々に対する安全意識が高い事に気が付きました。そして、自分自身の健康意識も非常に高いです。面白い事例として、何処の工事現場でも、ガードマンがいて特別の安全地帯を確保して歩行者の安全に注意しています。
ドイツでは簡単な赤と白のテープで表示してあるだけです。
また、日本人が健康的な人生を送るれる理由を、自ら浴衣をきて、素晴らしい景色の海岸にある温泉で体験しました。

IMG_2877IMG_2888P1040421P1040357

Weil mir das so gut gefallen hat, bin ich ebenfalls mit in einem echten Kimono durch die Gassen von Kyoto gegangen bzw. getapst.
Ich konnte wirklich fast nicht gehen, weil der Kimono so eng war und es sehr schwer war mit den typischen Schuhen richtig zu laufen. Der Vorteil: Jeder im Kimono sieht wirklich wunderschön aus und ich durfte mich wie eine Prinzessin fühlen, als ich eingekleidet wurde. Hätte ich es selbst versucht den Kimono anzuziehen, wäre ich wahrscheinlich kläglich gescheitert.
温泉での着物がとても気に入ったので、本当のきものを着て京都の通りを歩く??
よちよち歩きをする事にしました。私はほとんど全く歩く事ができませんでした。
何故なら、着物はとてもきつくて、草履で歩くのが難しかったです。着物の良い
点は誰が着てもとても綺麗に見える事です。私は着物を着た時に、お姫様の様に
感じました。この着物を自分で着ようとしていたら、きっと、無茶苦茶になって
いたと思います。

P1040278P1040308

Ein weiterer Glücksmoment war, als wir an einem Feiertag in den völlig überfüllten Minoh Park gefahren sind. Eins steht dabei fest, wenn die Japaner frei haben, dann ist ganz Japan unterwegs. Die Menschenmengen beim Münchner Oktoberfest sind harmlos dagegen. Das Problem war nun einen Parkplatz zu finden, doch als einer frei wurde, konnte ich den Parkplatz mit den für Japan typisch gekreuzten Armen für 10 min reservieren und Herr Okamoto-san das im Halteverbot stehende Auto holen. Währenddessen kamen gefühlte 20 Autos und wollten natürlich auch genau dort parken.
Gott sei Dank blieben die Japaner stets höflich und fuhren weiter, in Deutschland hätte ich mich bestimmt schon auf die ein oder andere Diskussion einlassen müssen.
もう一つの楽しい経験は、日本の祝日に沢山の人でごった返す箕面公園に行った
事です。ここで分かった事ですが、日本人は休みになると、日本全体が移動する
事です。ミュンヘンのオクトーバーフェストの人の数は全く比較になりません。
その時、問題になったのは駐車場を見つける事でした。そして、一つの駐車場が
空いた時、私はその駐車場を岡本理事長が駐車禁止の場所に停めた車を取りに行く
間、約10分間両手でペケを作って確保しなければなりませんでした。
岡本理事長が自分の車を持ってくるまで、私は一人で次から次と来る約20台の車に、駄目ですと言い続けたのでした。御陰様で日本人は私の態度を見て、丁寧に
別の所へ移動してくれました。若し、こんな事をドイツでしたらきっと数人の人に
クレームを受けていたと思います。

Fazit: Nach einem fantastischen und vor allem sonnigen ersten Monat in Japan mit wunderbaren Erlebnissen und Erfahrungen kann ich zu Recht sagen, dieser Spitzname passt zu mir wirklich sehr gut.

結果として、素晴らしい、そして、いつも天気が良い日本での最初の1ヶ月を
過ごす事ができ、貴重な出来事や経験を頂けたのは、このニックネームのお蔭
だと思います。



Kommentar schreiben

Kommentar