☆☆ グリーンワルト財団・第13期奨学生・アンジュリ・フランツさんの 2 回目のレポートです ☆☆

2017年03月08日 | 投稿者: GRUENWALD | カテゴリー: ブログ

Nach vier Wochen in Japan habe ich mich in Osaka eingelebt und schätze die Stadt als weltoffene Metropole mit sehr hoher Lebensqualität. Diese ist gegeben durch das große Angebot an kulturellen und sportlichen Aktivitäten, die perfekte Lage inmitten der Kansai-Region, und vor allem die Menschen, die ich bisher als sehr interessiert, sehr offen und freundlich kennen gelernt habe. In Japan fühlt man sich so sicher wie in keinem anderen Land der Welt (behaupte ich, ohne sie alle bereist zu haben), und dieses Gefühl kann man wahrscheinlich erst nachvollziehen, wenn man es selbst erlebt hat.

日本に来てから4週間たって、私は大阪に住み慣れました。そして、この都市は世界に開かれた大都会で、とても生活水準が高いです。それは、関西の中心に位置して、文化的にも、そしてスポーツ活動をする機会があります。また、私が今まで、興味を持った人々が、とてもオープンで親切でした。日本では、世界の他の国の人が全く感じる事ができないものがあり、そして、この感じは、若しかしたら、自分自身が直接経験しなければわからないと思います。

Ich habe die letzten beiden Wochen genutzt, um die Region Kansai sowohl von ihrer städtischen als auch ländlichen Seite kennen zu lernen. Frau Ikawa, Mitglied der Japanisch-Deutschen-Gesellschaft in Kobe, lud mich ein, zusammen mit ihrer Tochter Sakura die Stadt zu erkunden. Gemeinsam spazierten wir durch den Hafen mit dem bekannten roten Kobe-Tower und genossen das herrliche Wetter.

私は後半の2週間を使って、関西地域の都会と田舎の両方を知る事ができました。神戸日独協会会員の井川さんは、彼女の娘さんと一緒に街を案内してくれました。一緒に私達は赤い神戸タワーで有名な港を散策しました。そして素晴らしい天気を満喫しました。

3

Es ist faszinierend, zu sehen, wie schnell die Stadt nach dem schweren Erdbeben 1995 wieder aufgebaut wurde. Die zweite Hälfte des Tages verbrachten wir in Kitano, dem ehemaligen Ausländerviertel, wo sich Anfang des 20. Jahrhunderts viele europäische Händler ansiedelten und Villen im europäischen Stil hinterließen, die zur Besichtigung geöffnet sind. Kobe ist zwischen dem Meer und dem Rokko-Gebirge gelegen, in welchem ich mit Sakura und einer zehnköpfigen Gruppe eine Wanderung auf die Gipfel Kikusui-yama und Nabebuta-yama unternahm. Dabei waren neben bestem Wetter und fantastischem Blick auf die Küste die gegrillten Marshmallows am Ende des Tages eines der Highlights.

1995年に神戸の大きい地震があったにも拘らず、こんなに早く復興できたのは素晴らしい事です。午後に私達は北野で過ごし、20世紀の初めに、沢山の欧州商人が住んで、ヨーロッパ調の家が沢山ある、昔の外国人街に行きました。神戸は海と六甲山の間にあり、その山に、私はさくらさんと一緒に、10人でなるグループで菊水山と鍋蓋山の頂上へハイキングで行きました。その時はとても素晴らしい天気で海が良く見え、マシュマロを焼いて皆さんと食べたのは素晴らしいハイライトでした。

31

Mehrere Tage verbrachte ich in Kyoto – und habe doch erst einen Bruchteil der Stadt und vor allem der zahlreichen Sehenswürdigkeiten gesehen. Ich genieße es sehr, mir hierbei viel Zeit lassen zu können, und die Stadt in aller Ruhe zu erkunden. Bei meinem ersten Besuch besichtigte ich den Heian-Schrein und den angrenzenden Garten sowie den Chion-in-Tempel, in dem ich bei einer buddhistischen Zeremonie dem Trommeln und Singen der Mönche lauschen durfte.

沢山の日々を私は京都で過ごしました。そして、最初は街のいろいろな部分を見ましたが、そこには、数える事ができないほど沢山の名所旧跡がありました。私は、そこで時間を過ごすことがとても好きになり、そして、街をゆっくりと散策して満喫しました。最初に私は平安神宮に行き、隣接する庭園と知恩院を訪れました。そこで、仏教の儀式に触れ、木魚の音とお坊さんが唱える仏教のお経を聴く事ができました。

32

Meine Wanderung vom Bergdorf Kibune (nördlich von Kyoto) führte mich durch einen verwurzelten Zedernwald nach Kurama, wo mich ein beeindruckender Tempel mit Bergblick erwartete. Nach dem etwa zweistündigen Marsch tauchte ich das erste Mal in einen Onsen ein und genoss das heiße Quellwasser mit Blick auf die umliegenden Wälder und Hügel, was ein sehr schönes Erlebnis war.

杉の木が沢山根付いている道を通って、私のハイキングは貴船から鞍馬に導かれました。そこでは、お寺が山の景色と共にあって大変印象的でした。約2時間の行程の後に、私は温泉に辿り着き、そして、森や丘に囲まれた熱い温泉の湯を愉しみました。それはとても気持ちの良い経験でした。

1g

416

Bei meinem nächsten Besuch in Kyoto lieh ich mir ein Fahrrad, das beste Fortbewegungsmittel in dieser Stadt, und radelte zum Ginkaku-ji, einem Tempelgelände, das den sogenannten Silverpavillon beinhaltet. Er wurde im 15. Jahrhundert gebaut und kam leider aufgrund politischer Unruhen und finanziellen Untergangs des auftraggebenden Herrschers nie zu seiner ursprünglich geplanten Versilberung. Der Tempel wurde zu einem Zen-Tempel, im Garten finden sich viele sorgfältig gerechte Sandflächen und ein perfekt aufgeschichteter Sandhügel, der den Mount Fuji repräsentiert. Haben die Japaner ihre Vorliebe für schlichte Formen und klare Linien von der perfekten Form des Bergs, oder hat sich der Berg notgedrungen angepasst?

次の私の京都への訪問では、街の中では最も便利な自転車を借りて、銀閣寺へ行きました。それは、15世紀に建築され、残念ながら、政治的な不安定と財政的な困窮から、当初考えていた銀箔で覆う事ができなくなりました。この寺は禅宗で、庭園には慎重に作られた模様があり、小さな積み上げられた山があり、富士山を意味しているとの事です。日本人は山の持っている完璧で単純な形や明確な線を好み、そして、その山の美しさを庭に持ち込んだのか、それとも、山がやむを得ず庭に適応したのでしょうか。

 417

Der Rückweg führte mich durch Kyotos schöne Straßen und Gassen, sehr oft geschmückt mit zahlreichen Blumentöpfen. Jeder noch so kleine Vorgarten ist hier liebevoll angelegt mit sorgfältig in Form geschnittenen Bäumchen und bemoosten Steinen.

京都での帰り道は美しい通りや路地があり、それらは沢山の花で綺麗に飾られていました。それにもまして、小さな前庭がある場合はていねいに刈り込まれた盆栽と苔むした石が置かれていました。

1o

Das dritte Ziel meiner Erkundungen war Nara, eine sehr schöne Stadt, die mit dem Todai-ji-Tempel unter anderem das weltweit größte Holzgebäude beherbergt. Hier hatte ich Begleitung von Herrn Keisuke Hama, der mir einen Tag lang die schönsten Ecken der Stadt gezeigt hat. Als pensionierter Architekt konnte er mir sehr viel über die Bauweise und generell die Geschichte der verschiedenen Bauwerke erzählen, was die Besichtigung um ein Vielfaches interessanter gemacht hat.

私の三番目の目的地は、とても綺麗な街である奈良でした。そこには、世界一大きな木造建築の東大寺有ります。ここで、私は濱 惠介さんに案内をして頂きました。彼は私に一日中、素晴らしい街角を紹介して下さいました。現役を退いた建築家の濱さんは、鑑賞が何倍も面白くなる様に、とても詳しく建築様式や色々な建築物についての歴史を説明して頂きました。

419

Nachdem wir den Rehen im Park bei ihrer morgendlichen Fütterung zugeschaut hatten, spazierten wir zum Kasuga-Schrein, wo mich vor allem die aufwendig gearbeiteten Laternen fasziniert haben. Der Einsatz verschiedener Naturmaterialien wie Stein, Holz, Stroh und Papier trägt in der traditionellen japanischen Bauweise dazu bei, dass die Bauwerke in starker Verbindung zur Natur stehen.

公園の鹿達に朝食を与えるのを見た後、私達は春日大社に行き、そのお金をかけて作り上げられた灯篭に驚きました。石や木、藁、そして紙のそれぞれの自然の材料の役割は伝統的な日本建築を自然との強い結びつきを示しています。

418

Faszinierend ist, dass die Naturreligion des Shintoismus und der Buddhismus sich in Japan in keinem Punkt im Weg stehen. Teilweise stehen Schreine in Tempeln und Tempel im Schreingelände, der eine zum Schutz des anderen. Diese von den Japanern problemlos akzeptierte Koexistenz ist aber wahrscheinlich stark dadurch bedingt, dass der Shintoismus sowohl polytheistischen als auch pantheistischen (= alles ist von Gott beseelt) Charakter hat und sich im Buddhismus Buddha selbst weder als Gott noch als Überbringer der Lehre eines Gottes sah, sondern als durch Kontemplation zum Verständnis Gelangter. Damit gibt es, im Gegensatz zu monotheistischen Glaubenssystemen, keine absolute und allmächtige Gottfigur, die mit ihresgleichen in Konkurrenz stehen kann. Langer Rede kurzer Sinn, nach ausgiebiger Schreinbesichtigung sind wir zum daneben gelegenen Tempel Todai-ji spaziert und haben die weltweit größte Buddha-Bronzestatue, bewacht von grimmig dreinblickenden Wächtern, bestaunt.

私が驚いたのは日本で神道と仏教が対立する事なく共生している事でした。時にはお寺の中に神社があったり、神社の中にお寺が有ったりもし、お互いに助けあっているのです。この現象は日本人が共生を受け入れ、若しくは、神道は多神教であり汎神論の性格を持っていて、仏教の仏陀は自ら神ではなく、神を見つけた者であり、一神教の様に排他的にならず、お互いに認める事ができるという事であると思います。端的に言えば、沢山の社寺見物をした後、東大寺の周囲を歩いて、世界一大きな青銅づくりの大仏像が恐ろしげな眼付をした守護神に守られているのを見てびっくりした事でした。

1d

In Osaka konnte ich, zum Beispiel beim monatlichen Treffen “Deutsche Meets” oder dem Stammtisch der Japanisch-Deutschen-Gesellschaft, spannende Kontakte mit vielen Japanern jeden Alters knüpfen und habe dabei sehr großes Interesse an Deutschland und der deutschen Kultur erfahren. Die unteren beiden Fotos sind in Herrn und Frau Okamotos traditionell japanisch eingerichteten Zimmer aufgenommen, wo wir nach dem Abendessen eine kleine Teezeremonie abhielten. Der Besuch des ehemaligen Stipendiaten Lorenz und seiner Eltern bot eine sehr nette Möglichkeit, sich gegenseitig über die in Japan gemachten Erfahrungen auszutauschen. Ich bin unendlich dankbar für die unermüdliche Großzügigkeit von Herrn Okamoto, mit der er es den Stipendiaten der Grünwaldstiftung durch seinen finanziellen und ideellen Einsatz ermöglicht, Japan auf so unbeschwerte Weise kennen zu lernen.

大阪では、毎月、ドイツ・ミーツという会や、日独協会のスタムティッシュ(例会)があり、夫々の年代の沢山の日本人が参加しています。その人達はドイツとドイツ文化に大変興味がある事を知りました。下の2枚の写真は岡本理事長の伝統的な日本間で撮りました。そこで、夕食の後、簡単なお茶席を経験しました。過去の奨学生のローレンツさんと彼の御両親の訪問は日本での経験をお互いに交換する事ができ大変嬉しかったです。グリーンワルト財団の奨学生達に日本を心ゆくまで理解する事を可能にしてくれたのは、岡本理事長の経済的な、そして、精神的な御尽力のお蔭であり、私は彼に表現できない程の大きな親切に深く感謝しています。

420



Kommentar schreiben

Kommentar